06.11.06 20:11 Uhr
 391
 

Kino: Erste Infos zum vierten "Mad Max" Film - jedoch ohne Mel Gibson

Das Internet-Magazin "Moviehole" hat sich mit dem Regisseur George Miller unterhalten. In dem Gespräch ging es um Millers neuesten Zeichentrickfilm "Happy Feet" und um einen neuen Teil der "Mad Max"-Reihe.

Miller könnte sich vorstellen, einen vierten Teil zu drehen. Jedoch soll nicht Mel Gibson, wie in den vergangenen drei Teilen, als Hauptdarsteller dienen, sondern jemand anderes.

Miller findet Mel Gibson zu alt, um noch einmal bei einem "Mad Max" Film mitzuspielen. Dieser sei nun eher hinter der Kamera aktiv.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Mel Gibson, Mad Max
Quelle: www.moviehole.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mel Gibson soll "Suicide Squad 2" übernehmen, obwohl er Superhelden hasst
Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater
Mel Gibson: "Meine Philosophie ist: Ich tweete nicht, ich furze lieber"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2006 21:38 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß nicht Können die Regisseure die alten Klassiker nicht einfach Klassiker sein lassen?
Egal, ob mit oder ohne die "alten" Schauspieler.

Mad Max ohne Mel Gibson ist nicht Mad Max.

Auch Blues Brothers 2000 war nicht DER Bringer und dasselbe befürchte ich für einen vierten Teil von Mad Max und auch Indiana Jones.

Bitte, lasst es.
Kommentar ansehen
07.11.2006 10:18 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der: dritte Teil mit Tina Turner war schon schrecklich. Jetzt muß man nicht noch einen vierten Teil ohne den berühmten Darsteller drehen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mel Gibson soll "Suicide Squad 2" übernehmen, obwohl er Superhelden hasst
Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater
Mel Gibson: "Meine Philosophie ist: Ich tweete nicht, ich furze lieber"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?