06.11.06 16:52 Uhr
 5.686
 

"Borat"-Folgen: Witzbolde verursachen Wikipedia-Sperre bei Einträgen zu Kasachstan

Das Internetlexikon Wikipedia hat für seine britischen Leser Änderungsmitteilungen zum Thema "Kasachstan" gestoppt. Witzbolde ernannten den Komiker Sacha Baron Cohen, der in der Persiflage den Reporter "Borat" spielt, zum Staatspräsidenten.

Bisher war es bei Wikipedia für Standardnutzer möglich, zu allen Themen Wissenswertes beitragen zu können, wie auch bei diesem zentralasiatischen Staat. Doch jetzt nach dem "Borat"-Film machte man aus dieser Figur das Staatsoberhaupt.

Selbst der Text der Nationalhymne wurde so verändert, dass es hieß: "Kasachstan größtes Land der Welt. Alle anderen Länder von kleinen Mädchen regiert." Auch verunglimpfte man die Rechte der Frau, sie dürfe dort erst seit 1978 mit dem Bus fahren.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sperre, Folge, Wikipedia, Kasachstan
Quelle: www.mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2006 16:53 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja und: Super Sache Wayne interessierts.
ich finde dn Film einfach überbewertet
Kommentar ansehen
06.11.2006 18:35 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sensatsionell :-P: Da wurde also wirklich in einen Artikel Blödsinn eingetragen?

Sowas aber auch.
Wenn ich auf http://de.wikipedia.org/... schaue, da sehe ich in den letzten paar Stunden mehrere erwischt:
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
usw.
Kommentar ansehen
06.11.2006 18:36 Uhr von Starlett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da sieht man mal: wie viele nachahmer dieser dämliche, abartige und unkomische typ LEIDER zu haben scheint... ich find den einfach schrecklich. was der macht, ist doch nicht mehr witzig (wie war das noch mit "sehr geehrte herren und huren"???). der ist doch echt ne mischung aus pocher, mittermeier und erkan+stefan, aber von allen echt das blödeste... klar, ich muss ihn mir ja nicht angucken (das würde ich auch nicht machen), aber die ganzen berichte über seinen film, die sendungen, in denen sie über ihn und seine blöden, verletztenden witze berichten, sind mir echt über... außerdem übertreiben die doch voll, die machen echt einen zu großen aufwand um den... man.... *grr* der ist so bescheuert... wenn alle (ja, ich auch) ihn ignorieren und den film meiden würden (BITTE), is der typ vielleicht bald wieder von der bildfläche verschwunden.... lasset uns beten...
Kommentar ansehen
06.11.2006 19:02 Uhr von h0pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Starlett: und du beschwerst dich darum dass die die leute einen zu großen wind um sacha cohen machen? o.O

anscheinend kommst du aus kasachstan denn SO angepisst kann man doch wegen einer sache die nichts mit einem selbst zu tun hat, nicht sein!

oder?
Kommentar ansehen
06.11.2006 19:12 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zenon v.E.: Manchmal muß man sich echt Sorgen um diese Gesellschaft machen. ;o)
Kommentar ansehen
06.11.2006 19:15 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tzzzz: Wikipedia verunstalten finde ich infantil.

Warum ein reines Informationsportal mutwillig zerstören.

hach ja bestimmt irgendwelche tollen Hauptschüler die eindeutig zuviel Zeit haben und jeden der sich informieren will als Streber bezeichnen.

Tzzzz
Kommentar ansehen
06.11.2006 19:29 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Starlett: Anscheinend hast du überhaupt nicht verstanden, worum es in "Borat" überhaupt geht!
Kommentar ansehen
06.11.2006 19:59 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deutsche synchro: nimmt viel vom humor!

kan nur empfehlen, den film im original zu sehen.

egal ob borat oder ali g,
im engl. ghettoslang komtt das alles wesentlich authentischer!
Kommentar ansehen
06.11.2006 20:30 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@h0pe: Man beschwert sich immer über etwas, nie um etwas. Deutsch 6, setzen!

@Jimyp

Eine Sache nicht zu verstehen zeugt noch lange nicht von der Qualität der Sache. Mancher "Humor" ist so bekloppt, daß man ihn gar nicht verstehen muß. Ich werde mir diesen Stumpfsinn auch nicht antun, denn laut Gerüchten soll Dummheit ansteckend sein...
Kommentar ansehen
06.11.2006 20:30 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also, einer hatte ja Recht! Der der bei The Rock geschrieben hat, das Power Wrestling Müll ist, hatte ja Recht. Die BILD des Wrestlings!
Kommentar ansehen
06.11.2006 21:00 Uhr von schwarzermännchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber Starlett hat doch recht: mal im ernst ist das wirklich nur ansatzweise komisch? ich behaupte mal nein und es ist ne schweinerei das sich jemand derart auf kosten von menschen lustig macht.

tut mir leid ich verstehe das beim besten willen nicht (und ja ich verstehe auch nicht das man oliver pocher lustig finden kann)

was wikipedia angeht es bestätigt nur die tatsache das viele menschen dumm sind und den sinn hinter dem wiki nicht verstehen sondern es dafür nutzen um ihre kranken ideen umzusetzten

arme welt dumme menschen juhu

gott sei dank sind nicht alle menschen so :-)
Kommentar ansehen
06.11.2006 21:21 Uhr von CinaMonStar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armer Borat: Es ist doch nicht so, dass Borat nur Frauen veräppelt, der ganze Film ist doch durch und durch selbstironisch.
Und lustig.
Aber wenn man will kann man sich auch über jeden Sh*t aufregen...
Viel Spaß dabei &:-)
Kommentar ansehen
06.11.2006 21:46 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich rege mich über WIKI Verhunzer auf
Kommentar ansehen
06.11.2006 22:40 Uhr von Svenö
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mein Gott: Vandalen verunglimpfen Wikipedia.
Was für eine Katastrophe......ich ruf mal gleich die Polizei.
Mal ehrlich Leute.......is doch scheißegal!
Sacha Baron Cohen veräppelt Juden,obwohl er selber Jude ist. Das zeigt, dass er über sich selbst lachen kann.
Punkt.
lg Svenö
Kommentar ansehen
07.11.2006 01:42 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Englischsprachig: Nicht britisch. Da würde man mal so eben 3/4 aller englischen Muttersprachler auskanzen.
Kommentar ansehen
07.11.2006 10:33 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: ergänze des öfteren dort auch Artikel. Ich finde es furchtbar das manche absichtlich solch einen Müll reinschreiben. Obwohl die verlinkten Beispiele offensichtlich waren.
Kommentar ansehen
07.11.2006 16:09 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soviel zu dieser Wikipedia: Tja, das ist genau das warum mir niemand mit irgendwelchen WikipediaLinks zu kommen hat.
Die Wikipedia ist extrem unseriös und unglaubwürdig.
Kommentar ansehen
14.11.2006 00:01 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Enny ok zurück in die Höhle: Woher beziehst du denn deine Infos?

Aus der Bildzeitung was.

Wikipedia ist noch mitunter am informativsten und seriösesten von allen

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?