05.11.06 22:14 Uhr
 4.151
 

Russland: Mann bastelt seit 20 Jahren an seinem U-Boot

Nachdem der 46-jährige Russe Mikhail Puchkov bereits schon einmal ein U-Boot gebaut hat, um damit eine Weltreise zu unternehmen, hat er nun seit zweites U-Boot gebaut.

Mit Tritten in die Pedale brachte der Mann sein erstes Unterwasserfahrzeug voran, doch nun hat der Mann sogar einen Motor in seinem fünf Meter langen und 1,2 Meter breiten U-Boot.

Allerdings widmet sich der Mann, der bereits an den U-Booten baut, seitdem er 26 Jahre alt ist, momentan mehr seiner Familie. Mit seinem ersten U-Boot hielt der russische Geheimdienst ihn für einen Spion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Jahr, Russland, Boot
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop
München: Junge verschießt Elfmeter und Vater beißt daraufhin den Schiedsrichter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2006 23:29 Uhr von Deathclaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt! Das ist wirklich eine üble leistung^^


Mfg Deathclaw
Kommentar ansehen
06.11.2006 00:11 Uhr von Hetchy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gabs da nicht mal so nen typen mit einem Schiff, welches er in seinem Garten gebaut hatte?
Kommentar ansehen
06.11.2006 03:41 Uhr von Mark68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hetchy: Der Mann war aus dem Saarland und im Bergbau tätig. Das Schiff hatte glaube ich ca. 90 t. Für jemanden der es allein in ca. 11 Jahren gebaut hat. Respekt! Es war auch ein Bericht im Fernsehen über den Transport und wie sie es zu Wasser gelassen haben.
Kommentar ansehen
06.11.2006 10:46 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Paddeln ? Liegen nicht im Nordmeer genügend Reaktoren rum die er
einbauen könnte ? Auch wenn er 2-3 Reaktoren zu einem Funktionsfähigen umbauen müsste
Da wäre er schneller und hät´s bequemer *g*.

Aber sonst respekt - 20 Jahre basteln -
Kommentar ansehen
06.11.2006 14:52 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine: unglaubliche Leistung. Es wundert mich nur das der Mann in der damaligen Sowjetunion keine Strafe erhalten hatte.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?