05.11.06 21:04 Uhr
 1.583
 

Cottbus: Polizei verhindert Prügelei zwischen zwei Rockerbanden - 130 Festnahmen

Am Samstag hat die Polizei in Cottbus mit einem Großeinsatz eine Prügelei zwischen den seit Jahren verfeindeten Rockergruppen "Bandidos" und den "Hells Angels" verhindert.

Die Polizei konnte bei den Personen verbotene Hieb- und Stichwaffen sicherstellen. Insgesamt wurden 130 Mitglieder vorübergehend festgenommen.

Berlins Polizeipräsident Dieter Glietsch sagte: "Kriminelle Rockergruppen müssen zur Kenntnis nehmen, dass sie weder in der Hauptstadt noch im weiteren Umfeld ungestört agieren können".


WebReporter: MeinBACdeinBAC
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Festnahme, Prügel, Cottbus, Rocker, Prügelei
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2006 20:40 Uhr von MeinBACdeinBAC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frage mich, warum können sich diese beiden Rockergruppen nicht riechen? Weshalb muss alles gewalttätig gelöst werden, ein Armdrück Wettbewerb würde auch helfen...
Kommentar ansehen
05.11.2006 21:34 Uhr von MeinBACdeinBAC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: Gebietszuteilungen?
und warum streiten sie sich um diese Gebiete?
<geht es um drogen usw...
Kommentar ansehen
05.11.2006 21:37 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: Gebietszuteilungen im Osten !!!

Da gibts aber nicht viel zu holen. >;-)
Vorallem nicht in Cottbus...

Ausserdem faszinierend das sich kriminelle Organisationen überhaupt Gebiete aneignen können.
Obwohl Politiker....
Das lass ich jetzt mal lieber :-)

Mfg jp
Kommentar ansehen
05.11.2006 21:50 Uhr von MeinBACdeinBAC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
echt: ist es doch so schlimm?
Ich dachte die Bandidos und die Hells Angels seien nur so normale Rocker, aber das sie so kriminell sind, hätte ich nicht gedacht.

Schlimm, schlimm
Kommentar ansehen
05.11.2006 21:56 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die sind richtig: kriminell vertu dich da mal nicht.
Kommentar ansehen
05.11.2006 22:28 Uhr von pyrotitti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht nur rockerbanden: nein. die bandidos und die hells angels sind zudem auch motorradbanden(wers noch nicht wusste).

und bei diesen beiden geht es nicht nur um gebietsansprüche oder sowas sondern unter anderem auch um diverse morde von mitgliedern. diese wurden oft auf andere banden geschoben. und von daher gibt es diesen konflikt schon sehr lange.

und wer den tv-berichten glauben schenkt ist ebenfalls fast selbst schuld. denn diese verwechseln sehr oft auch sachen oder drehen diese so, wie sie sie gern hätten. um vlt. mitreden zu können sollte man sich schon anderer literatur bedienen(biker news ist eine gute zeitschrift für sowas. da wird oft von konflikten zwischen "motorradclubs" berichtet...)

also: wollt enur klarstellen, dass das 1. nicht nur rockerbanden sind sondern motorradclubs und dass es nicht nur um gebietsansprüche geht...
Kommentar ansehen
05.11.2006 22:47 Uhr von janny1989
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also bei uns in einem kleinen ort bei osnabrück gabs ja mal ne schießerei.....und anschließend hat der eine den anderen totgeschlagen und wurde letztendlich nur wegen illegalem waffenbesitz verklagt, weil notwehr! o0
Kommentar ansehen
05.11.2006 23:12 Uhr von JayAge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm n denkansatz: wenn bei dieser schlägerei keine unbeteiligten gefährdet waren...
(das klingt jetzt böse ^^)
dann hätte die polizei nicht eingreifen müssn.
es geht hier um ein rieges krimineles potential. wenn die sich gegenseitig umbringen hat man doch einige sorgen weniger.
is das moralisch verwerflich?
Kommentar ansehen
06.11.2006 07:22 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frage: Gibt es auch bei Boondock Saints.Ich sage lasst sie sich gegenseitig umbringen
Kommentar ansehen
06.11.2006 10:07 Uhr von Lonni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@666leslie666: „Gebietszuteilungen im Osten !!!“

Natürlich im Osten! Die alten Karten habe ich noch im Keller an der Wand hängen. ;))

Gut. Cottbus ist es nicht gerade wert. Muss auch ich als „Ossi“ zugeben.
Kommentar ansehen
06.11.2006 10:15 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
JayAge: Tja, da hat die Polizei jetzt eingegriffen; So wird die natürliche Dezimierung dieser Gruppen auf ein späteres Datum verlegt.....

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?