05.11.06 19:56 Uhr
 88
 

Fußball: Arsenal verliert eine Minute vor Spielende mit 0:1 bei West Ham

London: West Ham gewann das Derby gegen Arsenal London mit 1:0. Harewood schoss das Tor zum Sieg für West Ham.

Arsenal bestimmte das Spielgeschehen über weite Strecken. Der Schiedsrichter gab keinen Elfmeter, als Hleb (67.) im Strafraum gefoult wurde.

Etherington gab den Pass auf Harewood, der den Ball in der 89. Spielminute zum 1:0 für West Ham einschoss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Minute, FC Arsenal, West, West Ham United, Spielende
Quelle: www.weltfussball.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2006 19:13 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Arsenal hat nun schon zehn Punkte Rückstand auf ManU. Lehmann und Co können sich die Meisterschaft abschminken wenn es so weitergeht.
Kommentar ansehen
06.11.2006 11:41 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da scheint es ja so, als würden sich nun die Neuzugänge bei West Ham nun bewähren. Erst verliert man gegen Gegner, die man eigentich schlagen sollte und nun der unerwartete Sieg gegen Arsenal. Aber so sollte der Fussball sein, spannend und für Überraschungen gut.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?