05.11.06 19:49 Uhr
 3.552
 

Sema 2006: Golf R GTI und VW Thunder-Bunny

Auf der internationalen Tuning-Messe SEMA präsentiert VW mit dem amerikanischen VW-Tuner APR einen extremen Golf V, der auf den 2-Liter-TFSI aufbaut und 380 PS und 460 NM leistet. 100 km/h sollen nach etwa fünf Sekunden erreicht sein.

Der Golf wurde gewichtsoptimiert und man findet jetzt viele Kohlefaserteile, aber auch die Rückbank musste zwei Schalensitzen weichen. Der Golf R GTI ist zwar kein Konzeptfahrzeug mehr, aber eine Serienproduktion ist nicht zu erwarten.

Der Thunder Bunny von Neuspeed wird von einem 2,5 Liter großem Aggreat angetrieben, das mittels Turbolader 228 PS leistet. Für die richtige Kurvenlage sorgt ein Sportfahrwerk, die Bremsen sind mit 310 mm extrem groß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fissy
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Golf, GTI, Sema
Quelle: automotorundsport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt
Jeremy Clarkons CLK 63 steht zum Verkauf
Erste Teststrecke für E-LKWs kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2006 18:45 Uhr von fissy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Besonders der R GTI finde ich fasziniernd. 380 PS aus einem 2 Liter Motor - 190 PS pro Liter Hubraum, wenn ich das auf mein Auto hochrechnen würde...
Kommentar ansehen
05.11.2006 21:42 Uhr von .insanity.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja... ich wuerde auch gern mit hilfe eines turbos oder kompressors mehr power aus meinem 2er gti holen:)
Kommentar ansehen
05.11.2006 22:31 Uhr von Spieder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lach*: Da werden die pseudo-Sportwagenfahrer auf der Autpbahn aber schauen, wenn plötzlich ein Golf mit 220 an ihnen vorbeizieht ;)
Kommentar ansehen
05.11.2006 22:36 Uhr von .insanity.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ spieder: will ja nix sagen.. aber in der heutigen zeit is doch 220 keine geschwindigtkeit mehr die es zu schlagen gibt...
das erreicht doch schon jedes 2Liter auto!

kann dir nur mal den GOLF IV R32 HGP ans herz legen -
von 0 auf 100 in 3.2 sec:)
Kommentar ansehen
05.11.2006 22:48 Uhr von pyrotitti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
traumhaft: also ich find die beiden autos einfach nur traumhaft!

hätte ich n goldesel inna garage... ich würd den ma son paar dukaten k***** lassen und mir den schwarzen holen... die sportsitze auf der rückbank rocken alles weg!
Kommentar ansehen
06.11.2006 13:05 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Technik ist schon lecker, aber rein optisch gefallen mir weder der schwarze, noch der weiße Golf besonders gut.
Kommentar ansehen
06.11.2006 13:21 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei der quallität: von VW würd ich auf keinen fall noch ein auto tunen lassen, wie anfällig müsste es erst dann werden?
Kommentar ansehen
06.11.2006 15:12 Uhr von .insanity.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pinok: naja.. ich sag ma pretuned is ja wohl besser als nachtunen lassen.. denn wenn sie garantie auf das auto geben.. wird der motorblock den aufgebauten druck auf jedenfall standhalten.. seidenn sie wollen alles auf gewährleistungspflicht machen
Kommentar ansehen
06.11.2006 16:00 Uhr von l4m0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is schrott
Kommentar ansehen
06.11.2006 20:38 Uhr von .insanity.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@l4m0r: na was faehrst du denn fuer ein auto? zufaellig nen opel corsa?
Kommentar ansehen
06.11.2006 22:10 Uhr von -undercover-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
power ohne ende is war gut und schön,... ich selber will ja auch aus praktischen und wohlfühlgründen 150ps aber wesendlich drüber is doch nur umweltverschutzung und sonst nichts. teuer is es dazu. Benzin wird ja auch nicht billiger und super läßt mich weinen.
Kommentar ansehen
06.11.2006 22:19 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: was nützt die ganze power, wenn die autos tatsächlich schrott sind.

kaum ein anderes auto ist so pannenanfällig wie vw, das kann euch jeder kfz meister oder geselle sagen, der bei vw arbeitet.

da ist opel gold hingegen.
Kommentar ansehen
06.11.2006 23:21 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: so lange wir auf solchen messen unmengen kohle für aufmotzereien ausgeben können kann es uns nicht so schlecht gehen...
Kommentar ansehen
06.11.2006 23:49 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich mag solche Autos garnicht. Vor allem sind das meist nur Show-Cars.
Kommentar ansehen
07.11.2006 06:25 Uhr von Heart_of_Steel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer mehr Geschwindigkeitsbegrenzungen; die Benzinpreise steigen; Verstöße gegen die StVZO werden regelmäßig teurer; Kfz-Steuer; Versicherung.
Ich kann nicht verstehen, das der Ruf nach derartig übertriebenen Leistungswerten weiterhin anhält. Mir wäre schlicht und ergreifend das Geld zu schade.
Kommentar ansehen
07.11.2006 12:37 Uhr von fissy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Heart_of_Steel: mein versuch der erklärung:
das leben wird härter und man verdient weniger, außerdem sind die news doch nur voll von negativen schlagzeilen. So braucht der Mensch endorphine und die holt er sich duch z.b. schnelle autos.
Kommentar ansehen
07.11.2006 12:56 Uhr von BeatDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja, ganz nett die Kutschen, aber schlicht und ergreifend nur zwangsbeatmete 2 Liter-Gölfer, mehr nicht......das ist nun wirklich nix dolles (ohne die klasse Arbeit der Tuner schmälern zu wollen :o)...
Kommentar ansehen
07.11.2006 15:09 Uhr von XMas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und noch zwei weitere: aufgeblasene Schuhschachteln, die die Welt sicherlich nicht braucht.

Aber gut, wird sicherlich wieder einige Kleinhirne geben, die sich diese übermotorisierten Kartons kaufen und gegen die Bäume setzen. Da machen die vielen PS erst richtig Spass..

Rasen nicht schon genug Idioten in diesen Pseudo-Rennwagen durch die Gegend?

Davon abgesehen sehen die beiden Dinger einfach nur schei**e aus.

Wer es braucht..

XMas
Kommentar ansehen
07.11.2006 15:58 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Auch mit 1000 PS ist und bleibt es ein Golf...
Kommentar ansehen
07.11.2006 16:04 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pinok: Ich weiss aus eigener Erfahrung, dass getunte VWs nicht lange halten. Zumindest nicht wenn man diese PS dann auch ab und zu mal nutzt.
Garantie ist auch bei solchen "professionellen" Tunern fast immer nur maximal 1 Jahr.
Kommentar ansehen
07.11.2006 20:01 Uhr von BeatDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hey undercover :o): der Unterschied ist eklatant. Habe jahrelang 155 Alfa-PS gefahren und war absolut zufrieden mit dem "Preis/Leistungsverhältnis" gewesen.

Jetzt habe ich ein paar mehr und möchte die auf gar keinen Fall mehr missen, trotz der Aktualität von Markus` Hit :o)) Hubraum statt Spoiler eben *g*

Aber eben niemals in einem FAUWÉ geschweige denn in einem OPPL ! Man hat ja so seine Prinzipien.....(Geschmack sagen andere)
Kommentar ansehen
10.11.2006 14:53 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dezent ist was anderes und von Understatement halten die APR Jungs wohl nichts...
Kommentar ansehen
11.11.2006 23:11 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: finde es etwas übertrieben - so viel PS sind echt überflüssig..........

kostet nur unnötig viel Geld im Unterhalt!
Kommentar ansehen
12.11.2006 23:50 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja es kommt bei Autos ja auch nicht auf den Hubraum an sondern auf die Newton...

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?