05.11.06 19:34 Uhr
 222
 

Fußball: Sagnol "prophezeit" Kahn-Rücktritt und will neuer Kapitän werden

Willy Sagnol vom FC Bayern München glaubt scheinbar an einen Rücktritt zum Saisonende. "Ich werde definitiv in einem Jahr Kapitän in München sein, wenn Oliver Kahn aufhört", meinte Sagnol in einem Interview mit der französischen Zeitung L´Equipe.

Der 29-Jährige Willy Sagnol, dessen Vertrag noch bis 2010 läuft, würde sich über die Kapitänsbinde beim FC Bayern geehrt fühlen. Allerdings ging aus dem Interview nicht eindeutig hervor, dass Kahn bereits 2007 seine Karriere beendet.

Der 37-jährige Kahn, dessen Vertrag bei dem deutschen Rekordmeister Bayern München noch bis 2008 läuft, hatte zuletzt einen vorzeitigen Rücktritt nicht ausgeschlossen - wenn der FC Bayern dieses Jahr die Champions-League gewinnt (ssn berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Destination Anywhere
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Rücktritt, Kapitän
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2006 18:16 Uhr von Destination Anywhere
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ob sich da Sagnol nicht verspekuliert. Auch andere Kandidaten würden sich sicher gut als Bayern Kapitän machen. Es bleibt abzuwarten was passiert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?