05.11.06 16:31 Uhr
 3.649
 

Tom Cruise unterschreibt Vertrag bei United Artists

Tom Cruise wurde nach seinen öffentlichen Eskapaden von Paramount vor die Tür gesetzt und war bis dato auf der Suche nach einem neuen Studio.

Jetzt gab Cruise bekannt, dass er gemeinsam mit Paula Wagner dem Studio United Artist zu neuem Ruhm verhelfen will.

Geplant sind zunächst vier Kinoproduktionen pro Jahr. Allerdings wird Cruise nicht exklusiv für United Artists arbeiten. Dafür arbeitet das Duo auch an anderen Projekten des Studios im Produktionsbereich mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -undercover-
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vertrag, Tom Cruise, Artist
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Cruise prallt bei Stuntversuch gegen Wand und verletzt sich
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus
Tom Cruise dreht "Top Gun 2"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2006 19:03 Uhr von Superhecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine Eskapaden: die neue Ehefrau eines Paramount-Bosses konnte Cruise nicht leiden. Die PR-Mätzchen, die als Grund herhalten mussten, werden von vielen seiner Kollegen weit übertroffen.

Cruise ist fast schon Milliardär und wirtschaftlich unabhängig und kann die Sache gelassen angehen. Und nun ist er bei der Konkurrenz von Paramount gelandet.
Kommentar ansehen
05.11.2006 21:38 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er ist zwar nen guter schauspieler
aber sowas interesiert mich net wirklich^^
Kommentar ansehen
06.11.2006 10:51 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja ein guter schauspieler ist er fuer mich nicht.
eher ein verblenderter sekten juenger der nicht zu seinem schwul sein steht;und damit alles echt wirkt eine kuenstliche befruchtung bei k.holmes hat durchfuehren lassen.
ich koennte kotzen wenn ich den ****** sehe.
Kommentar ansehen
06.11.2006 11:20 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer will denn noch sehen? wer will den denn noch sehen? ich gehe schon aus prinzip in keinen film in dem er mitspielt. scheiss sekten!
Kommentar ansehen
07.11.2006 11:16 Uhr von woelfchen01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@langa207: selten so gelacht!
ist ja schön und gut, das du cruise nicht ausstehen kannst. ich kann auch viele nicht ausstehen. aber deswegen so über die stränge schlagen wie du?
woher weisst du das alles? kennst du ihn persönlich? ich würde vorsichtig sein mit solchen äußerungen!

na ja, ich denke er hat genügend geld und war sicher nicht sonderlich besorgt wegen seinem rausschmiss. hoff, es war ihm wenigstens eine lehre und er benimmt sich in zukunft nicht so aufdringlich.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Cruise prallt bei Stuntversuch gegen Wand und verletzt sich
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus
Tom Cruise dreht "Top Gun 2"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?