05.11.06 14:22 Uhr
 928
 

Brasilien: Pilot löst Chaos durch Fehlalarm aus

Ein brasilianischer Pilot hat während eines Fluges versehentlich den Alarmknopf für Flugzeugentführungen gedrückt und somit den gesamten Flugverkehr in einen Alarmzustand versetzt.

Der Pilot gab zwar direkt nach dem Drücken des Alarmknopfes eine Erklärung ab, aber aufgehoben wurde der Alarmzustand nicht. Stattdessen wurde das Flugzeug auf einen abgelegenen Flughafen umgelenkt und dort von Sondereinheiten umstellt.

Dank dem diskreten Vorgehen der Spezialeinheiten merkten die Passagiere relativ wenig von dem Vorfall und stiegen ganz normal aus.


WebReporter: sebbyfighter
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Brasilien, Pilot, Chaos
Quelle: n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt
"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2006 16:16 Uhr von JayAge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich schließe mich: zu 100% mr. sience an ^^
Kommentar ansehen
05.11.2006 16:19 Uhr von Ho.B
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: "Dank dem diskreten Vorgehen der Spezialeinheiten merkten die Passagiere relativ wenig von dem Vorfall und stiegen ganz normal aus."

Merkt man ja auch nicht, wenn man auf nen anderen Flughafen umgelenkt wird, und dafür aber keine Erklärung bekommt :D
Kommentar ansehen
05.11.2006 22:57 Uhr von sebbyfighter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mr.science richtig, so stand es auch in der quelle...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?