04.11.06 19:07 Uhr
 1.554
 

Kopenhagen: Snoop Dogg will auf MTV-Party mehr Platz für Mädels

Der amerikanische Rapper machte in der Vergangenheit hauptsächlich durch kriminelle Handlungen oder seine Pornos auf sich aufmerksam. Nun kam es bei einer Party nach den MTV Europe Music Awards zum nächsten Eklat.

Dieses Jahr fanden die MTV Awards im dänischen Kopenhagen statt. Bei einer Party versuchten einige von Snoops Freunden den dänischen Kronprinzen Frederik an die Luft zu setzen, um Platz für weibliche Partygänger zu schaffen.

Die bewaffnete Leibgarde des dänischen Prinzen, fand dieses Vorgehen allerdings wenig amüsant. Nachdem klar wurde, wen Snoop Dogg und seine Freunde da von der Feier beseitigen wollten, entschuldigte sich Snoop persönlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -undercover-
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mädchen, Platz, Party, MTV, Kopenhagen, Snoop Dogg
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Remake der Serie "Roots" war selbst Rapper Snoop Dogg zu gewalttätig
Rapper Snoop Dogg startet verrückte Kochshow: Bongs als Küchenutensilien
Snoop Dogg schießt gegen Alexander Gauland und outet sich als Boateng-Fan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2006 19:17 Uhr von Meister-Petz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Promi"pack: Wie üblich... diese arroganten Schnösel. Als ob es nen Unterschied macht ob man einen Prinzen rausschmeißt weil man für sich mehr Platz haben möchte oder einen "normalen" Gast.
Da hilft auch die Entschuldigung nichts, wäre es kein supertoller Prinz gewesen hätte sich derjenige nur schwer wehren können.
Arroganz pur!
Kommentar ansehen
04.11.2006 19:17 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spacko mal ehrlich, der Kerl hat einfach mal weniger Moral im ganzen Körper als ich im kleinen Finger. Als er dann feststellen musste, WEN er da an die Luft zu setzen versuchte, hat er ganz schnell den nicht vorhandenen Schwanz eingezogen und sich artig entschuldigt. ÜBERREICHT IHM DAS BUNDESVERDIENSTKREUZ!!!!

wer sarkasmuss findet, darf ihn behalten.
Kommentar ansehen
04.11.2006 19:20 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Leibgarde: hätte den Idioten mal abknallen solln. ;-)

Mfg jp
Kommentar ansehen
04.11.2006 20:45 Uhr von dansk_dynamit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sack: Reis in København umgefallen - news wertlos
Kommentar ansehen
05.11.2006 02:56 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dieser spacken: sollte in seinem kopf mal mehr platz für hirn schaffen, vielleicht hört man von dem dann mal was sinnvolles (oder auch nicht)
Kommentar ansehen
05.11.2006 05:32 Uhr von Aries.Quitex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe! Aarhus TV2: Da kam das - und zwar herrlich formuliert:
"Einer der Leibwächter soll den Freunden von Snoop
Dog gesagt haben, daß sie 5 Sekunden haben, sich
wieder zu verkrümeln, ansonsten müsse er von
seiner Uzi mit Schalldämpfer gebrauch machen, und
da der Bodyguard locker einen Kopf größer war und
dabei lächelte, obwohl er alleine und Snoops Freunde
zu dritt waren, waren sie sehr verunsichert und
lenkten ein" - Echte "coole Gangstah" halt; oder halt
einfach traurige Deppen, läuft ja aufs gleiche raus.
Kommentar ansehen
05.11.2006 10:15 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese: harten Gangster Rapper sind in Wahrheit alles Weicheier. Wäre er ein richtiger Gangster hätte er den Prinzen samt Leibwächter trotzdem rausgeschmissen ;-)
Kommentar ansehen
05.11.2006 13:28 Uhr von cantarella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aries.quitex: lol ich stell mir das grad vor :D

das ganze gangster-gehabe erinnert mich an dieses video von dem dämlich jungen derimmer sagt: ich bin ein richtiger gangster

und die im hintergrund immer: was wirst du tun?

xD
Kommentar ansehen
05.11.2006 14:05 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
egal: Dieser Rap Verschnitt hat eindeutig zu viel Höhenluft abbekommen.
Saß Jahrelang im Knast und hält sich nun für was ganz großes.
Warum muss sich eigentlich jeder Rapper immer so aufspielen.
Kommentar ansehen
05.11.2006 14:09 Uhr von MeinBACdeinBAC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vorallem: ist er ja ein Hänfling, der gerade mal 60 Kilo wiegt, wenn ich mich nicht irre...
So dünn wie er aussieht und Klamotten in XL Grösse trägt...
Lol
Kommentar ansehen
05.11.2006 17:06 Uhr von frozen_creeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rofl xD: die entschuldigung würde ich gerne hören^^ hat bestimmt wieder solches wirres zeug gelabbert à la "shizzle di wizzle" xD
Kommentar ansehen
05.11.2006 19:53 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den mit der UZI: Den fand ich ja Klasse.Sehr geiler trockener Kommentar von einem " White Guy" der mal eben diese ganze Gangsta Bande verunsichert.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Remake der Serie "Roots" war selbst Rapper Snoop Dogg zu gewalttätig
Rapper Snoop Dogg startet verrückte Kochshow: Bongs als Küchenutensilien
Snoop Dogg schießt gegen Alexander Gauland und outet sich als Boateng-Fan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?