04.11.06 12:04 Uhr
 228
 

"Dark Messiah of Might and Magic": Entwickler entschuldigen sich für Bugs

Der Chef der Entwickler-Firma Arkane, Ralph Colantonio, hat sich bei den Spielern von "Dark Messiah of Might and Magic" für die vielen Programmierfehler entschuldigt.

Zuvor hat bereits ein anderer Kollege von Arkane im Steam-Forum um Entschuldigung gebeten. Der Chef von Arkane sagte auch, dass es demnächst einen Patch zu dem Spiel geben soll, der viele Bugs beheben wird.

Außerdem sollen Scriptfehler und Probleme bei der Performance behoben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwickler, Bugs
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2006 13:19 Uhr von horror1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: es gibt noch entwickler die ein gewissen haben lol.
von gothic 3 machern hätte ich gern dasselbe gehört naja ein bischen haben sie sich ja mit den schnell auf den markt gebrachten patchs entschuldigt,andere entwickler lassen ihre unfertigen spiele einfach wie sie sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?