03.11.06 16:14 Uhr
 367
 

Volkstrauertag: Berliner Bündnis gegen das "Heldengedenken" von Halbe

Das Berlin-Brandenburger Bündnis "NS-Verherrlichung-stoppen !" will den "Tag der Demokraten" ins Leben rufen. Dieser Tag soll am 18. November stattfinden. Grund für die geplante Entstehung sind die jährlichen Aufmärsche von Rechtsextremen in Halbe.

Auf dem Soldatenfriedhof der Stadt veranstalten jährlich zum Volkstrauertag Neonazis so genannte Heldengedenken. Das Bündnis will damit signalisieren, dass es in Deutschland keine Ausländerfeindlichkeit und Rechtsradikalismus geben darf.

Der Musiker Heinz Rudolf Kunze will sich für diese geplante Aktion gegen Rechts stark machen und hofft auf viele Beteiligte am 18.11.06 zum "Tag der Demokraten" in Halbe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Bündnis, Halbe, Volkstrauertag
Quelle: www.rbb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück
65. Geburtstag: "Bild" verteilt 41 Millionen Gratis-Zeitungen an alle Haushalte
Prinz Harry überrascht mit Aussage: "Von uns will keiner auf den Thron"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2006 17:37 Uhr von evil1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein echt geile aussage, dass "es in Deutschland keine Ausländerfeindlichkeit und Rechtsradikalismus geben darf" und außerdem keine kritischen Gedanken über Ausländer und Juden....
Kommentar ansehen
04.11.2006 10:37 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann: sollten die "Demokraten" auch unsere Soldaten ehren dann würden solche Aktionen gar nicht erst stattfinden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?