03.11.06 15:41 Uhr
 645
 

Absenkung der Körpertemperatur verlängert Mäuseleben

Eine kalifornische Forschergruppe hat Mäuse genetisch derart verändert, dass ihre Körpertemperatur um bis zu ein halbes Grad Celsius geringer ist als normalerweise, während die Hirntemperatur leicht höher lag als üblich.

Die so veränderten Mäuse lebten um etwa ein Neuntel länger als ihre nicht veränderten Artgenossen und waren zudem etwas schwerer. Die Forscher sehen als Grund für diese Ergebnisse den geringeren Energieaufwand für die niedrigeren Körpertemperaturen.

Möglicherweise wird die Lebensverlängerung durch die genetische Veränderung auch als Folge geringerer Bildung freier Radikale bewirkt. Als auf den Menschen übertragbar sehen die Forscher ihre Erkenntnisse jedoch vorerst nicht.


WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Körper, Maus
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2006 13:20 Uhr von Rpnya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist es nicht so, dass die Teilchenbewegung bei niedrigeren Temperaturen auch langsamer sind?
Vielleicht passier ja alles in den Mäusen ein bisschen langsamer und deswegen leben sie auch ein bisschen länger...
oder ist das zu abwegig? Hat da jemand Ahnung von?
Kommentar ansehen
04.11.2006 16:34 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
net schlecht: nun kann man also die vapochill aus dem PC ruhig mal in nen säugetier einbauen, damit der denn ne höhere lebensdauer hat, bzw. man den höher takten kann bei gleicher lebensdauer :-)


welch interessante erkenntnis. ich frag mich wirklich wozu man sowas entdeckt. bezweckt man damit den menschen länger leben lassen zu wollen? wenn ja, wozu?
Kommentar ansehen
05.11.2006 01:28 Uhr von -Bro-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Rpnya: Klar - als ob die Teilchenbewegung bei ner Temperaturdifferenz von 0,5C° 1/9 langsamer wäre o0
Du stirbst ja auch nicht nur aufgrund deiner Temperaturerhöhung (wenn das nicht grad die Todesursache ist) früher, wenn du des öfteren Fieber hast.
Das hat einen so minimalen Einfluss,dass ich das mal spontan ausschließe - könnte eher daran liegen, dass der gesamte Organismus - wie in der Nachricht schon erwähnt - einen geringeren Energieumsatz, ergo weniger arbeiten muss, was zur folge hat, dass er einereiner wesentlich geringeren Belastung ausgesetzt ist.
Kommentar ansehen
05.11.2006 15:52 Uhr von El Damiano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LordBraindead: Was für ne Frage: Wozu?

Ich würde gerne länger leben wenn es sich machen lassen würde.
Ist doch was tolles (sagen wir mal) doppelt so alt zu werden wie bisher.
Kommentar ansehen
05.11.2006 18:35 Uhr von Freim@urer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schweinerei: ich verachte Menschen die sowas mit Tieren anstellen.
Kommentar ansehen
05.11.2006 20:57 Uhr von JayAge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollen wir noch länger leben? mehr rentner, mehr alterskrankheiten, mehr finanzlücken im gesundheitssystem, mehr umweltverschmutzung, mehr überbevölkerung.

achja
ich bin GEGEN GENFORSCHUNG
Kommentar ansehen
18.11.2006 23:48 Uhr von Serien
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Freim@urer: Ja, da sind sie wieder. Eh klar!
Jedes mal, wenn irgendwelche News zur Gentechnik kommt, schalten sich entweder die Tierschützer oder die Anti-Genetiker ein. Hört mal auf, den Fortschritt kann man nicht stoppen. Und wenn man das nicht an Tieren testet, an wem den dann? Menschen? Oh mann...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?