03.11.06 13:27 Uhr
 2.263
 

Ist Madonnas Adoptivsohn bereits in der Kabbala-Sekte?

In Hollywood gilt die Kabbala-Sekte als sehr beliebt unter den Prominenten, auch Sängerin Madonna gehört einer Kabbala-Gruppe an. Wie nun auf einem Foto zu sehen ist, trägt der Adoptivsohn von Madonna, David, ein rotes Kabbala-Armband.

Mittlerweile gelten viele Kabbala-Gruppen als Sekten. Ursprünglich ist Kabbala eine jüdische Mystik-Lehre die nur wenigen Gelehrten offen stand.

In den meist sehr teuren Kabbala Kursen wird "das absolute Heil, göttlicher Energie oder sogar ein gottähnlicher Status" angepriesen, wie der Sektenexperte Hugo Stamm berichtet.


WebReporter: da_don
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Madonna, Sekte
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2006 13:39 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kabbala: ist doch eine okkulte richtung oder nicht?

naja hat aufjedenfall etwas mit zahlen und symbolmystik zu tun..sonst noch mal wiki durchglotzen (:
Kommentar ansehen
03.11.2006 14:38 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese: Sekte zieht ihren (berühmten) Mitgliedern das Geld genauso sehr aus der Tasche wie Scientology. Es werden einem lächerliche Dinge versprochen und Wunder werden angepriesen. Unter anderem kann man mit deren "geweihten Wasser" Atom Müll beseitigen. Armes Kind.
Kommentar ansehen
03.11.2006 20:18 Uhr von _bozo_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kabbala gruppen und sekten sind doch eh alle krank, und dazu da schön viel kohle zu machen (spitzenreister ist ja immer noch scientology)
Kommentar ansehen
04.11.2006 23:47 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und? Was ich jetzt nicht verstehe: Die Kabbala ist integraler Teil des Judentums. Wieso also Sekte? Andererseits sind sämtliche Religionen mehr oder weniger Sekten, nur halt sehr, sehr große und mächtige.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?