03.11.06 11:31 Uhr
 9.203
 

Argentinier sieht aus wie Bin Laden - Er darf Walmart nicht mehr beliefern

Der argentinische Kleinunternehmer Oscar Brufani darf die Walmart-Filialen in Buenos Aires nicht mehr beliefern. Begründung: Er sehe aus wie Osama Bin Laden.

Eigenen Aussagen zufolge trägt er den Bart weder aus politischen noch aus religiösen Motiven. Als Sohn italienischer Einwanderer ist er Christ und kann auch seinem "Doppelgänger" nicht viel abgewinnen, in dessen Höhle wohl keine Kruzifixe hängen.

Mittlerweile hat er einen Anwalt eingeschaltet, allerdings reagiert Walmart nicht auf die Gesprächsangebote des Anwalts. Deswegen wird er gegen die Diskriminierung klagen.


WebReporter: mcgrasi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Laden, Argentinier
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft
Union, SPD und FDP einigen sich auf Erhöhung der Bundestagsdiäten
SPD-Politikerin Sawsan Chebli: Muslime in Deutschland sollen Juden unterstützen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2006 11:23 Uhr von mcgrasi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die spinnen die Amis...
Nett: Am Ende der Quelle - die Reaktion eines anderen Supermarktes. Anstatt ihn zu diskriminieren bot man ihm eine Stelle als Weihnachtsmann an.
Kommentar ansehen
03.11.2006 11:37 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer weiss: vielleicht ist es ja wirklich Bi* La***. Auf Auf nach Argentinien Herr Bush!

*Ironie off*

Schweinerei was sich Walmart da erlaubt, ich hoffe der Mann verklagt den Konzern jetzt aufs Heftigste!
Kommentar ansehen
03.11.2006 12:15 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn das soooo ist dann darf Frau Merkel in Deutschland gar nicht mehr ans Tageslicht.
Kommentar ansehen
03.11.2006 12:23 Uhr von soulfly555
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ähnlichkeit? Ich sehe da keine Ähnlichkeit, ihr etwa?
Kommentar ansehen
03.11.2006 12:38 Uhr von Der dritte Versuch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie hoch war noch mal die Belohnung: die auf Bini ausgesetzt war? 20 Mio oder so. Der Mann lebt gefährlich!
Kommentar ansehen
03.11.2006 12:45 Uhr von Merke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hahaha: Und ich dachte, nur die Amis sind paranoid....Jetzt drehen die Argentienier auch noch durch...steckt H5N1 dahinter, nee, da macht nicht irre, ist BSE bei den Argent. Rindern ausgebrochen und auf die Menschen übergesprungen????

Lächerlich!!
Kommentar ansehen
03.11.2006 13:30 Uhr von MeisterM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ähnlichkeit! Also ich finde, der sieht eher aus wie George "Dabbeljuh" mit BinLaden-Bart

Für alle die nicht wissen was "Dabbeljuh" ist: George W. Bush!!
Kommentar ansehen
03.11.2006 13:34 Uhr von top_secret
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
operieren: Soll sisch doch einer schönheitsoperation unterziehen, wer will schon aussehen wie Bin Laden!!!
Kommentar ansehen
03.11.2006 14:27 Uhr von frozen_creeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin Laden? der kerl sieht definitiv nicht aus wie bin laden... man schaue sich nur mal die nase an...
Kommentar ansehen
03.11.2006 14:51 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: hoffe der Mann kann sich ein Millionenvermögen erklagen. Wenn Walmart es nicht einmal nötig hat zu antworten. Zumindest bekommt er laut Autor im schlimmsten Fall eine andere Stelle angeboten.
Kommentar ansehen
03.11.2006 15:35 Uhr von PuntoSporting
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Total Banane! USA - Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten!
Kommentar ansehen
03.11.2006 15:36 Uhr von Johnnyb0y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähnlichkeit dann hat jeder der einen solch langen bart hat, ähnlich keit mit mr osama? -_-
walmart soll für richtig derbe blechen!
Kommentar ansehen
03.11.2006 16:39 Uhr von Verdunster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na da wird: der Bart zum Angstobejkt ... da wird wohl der SantaClaus aufpassen müssen nich das er dieses Jahr verwechselt wird
Kommentar ansehen
03.11.2006 18:50 Uhr von Noora
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: wenn der sich den bart abschneiden würd, sähe der garantiert nicht mehr aus wie bin laden. und selbst wenn, er ist es ja nciht, tz, toller grund^^
Kommentar ansehen
03.11.2006 19:20 Uhr von istdochsowiesoegal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja, nee... klar Versucht mal bei WalMart "Havana-Club" zu bekommen...
Iiiiiiiiiiiihhh, das kommt ja aus Kuba. Völlig Paranoid, ich werde sie hier in Germany nicht vermissen.
Kommentar ansehen
03.11.2006 21:08 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Walmart: Ich glaub die haben die Diskriminierung erfunden. In Deutschland wollte Walmart ja auch seine Belegschaft bis ins Privatleben hinein bevormunden. Da wundert einem ein solches Geschäftsgebaren wirklich nicht mehr.
Kommentar ansehen
03.11.2006 22:16 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie hat denn ein lieferant des walmart auszusehen: haben die walmart kaufmänner ein schema wie denn ein lieferant auszusehen hat? blond und blauäugig.
in deutschland haben die den karren ja schon an die wand gefahren.......so wird das nix, weit über die hälfte der bevölkerung hat dunkle haare und ein drittel trägt einen bart der eine länger und der ander kürzer.
Kommentar ansehen
04.11.2006 10:56 Uhr von zuckagoschal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schlimm, echt schlimm: nur weil menschen jemanden ähnlich sehen, werden sie diskriminiert. und das sind dann die ach so toleranten menschen, die immer nur alles negative bei den anderen monieren.
Kommentar ansehen
04.11.2006 16:57 Uhr von zuckagoschal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann: 5, setzen bitte. wenns nur nicht immer diese oberlehrer gäb. sch+++e, schreibt man oberlehrer nicht groß? bitte um korrektur. herr lehrer.
Kommentar ansehen
04.11.2006 22:39 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zuckagoschal: Du schreibst ja auch nicht Kar-stadt, oder?

Solche Eigennamen sollte man schon richtig schreiben, zumal in der Quelle der Name korrekt geschrieben wurde.
Kommentar ansehen
05.11.2006 12:40 Uhr von zuckagoschal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
als wenn das nun: in nem forum das wichtigste wär. manche schreiben el kaida, al kaida al quaida und noch einige abarten. jeder weiss, was gemeint ist. bei wal-mart und walmart ist es auch jedem klar. aber was solls. die verbesserer gibt es immer und überall. in jedem forum. superschlau. jedem zeigen, dass die anderen eben dümmer sind.

nun, aber mich betriffts eh nicht, ich habs nicht falsch geschrieben. gott sei dank.
Kommentar ansehen
07.11.2006 21:46 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Paranoia: Als ob das zum Kampf gegen den Terrorismus beiträgt...tut mir echt leid für den Mann.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?