03.11.06 09:31 Uhr
 3.126
 

MTV Europe Music Awards: And the Winner is? Eine Zusammenfassung

In Kopenhagen wurden vor 8.000 Zuschauern jetzt die MTV Europe Music Awards verliehen. Die Veranstaltung wurde live in mehrere Länder gesendet. Wie immer gab es Gewinner und Verlierer.

Justin Timberlake, welcher der Moderator der Show war, gehörte zu den Gewinnern. Timberlake bekam zwei Awards, einmal als bester Künstler und einmal für die beste Popmusik. Beste Sängerin wurde Christina Aguilera.

Das beste Album kam von den Red Hot Chili Peppers - und die bekamen dafür den Award. Die beste Band hingegen ist Depeche Mode und die beste R&B-Sängerin ist Rihanna. Sowohl Madonna als auch Shakira konnten ihre Nominierungen nicht in Preise umsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Award, MTV, Europe, MTV Europe Music Awards
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2006 10:23 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
witzig: Mtv Europe,aber nur fast Amis die gewonnen haben...
Können die Europäer etwa nicht musizieren ???

Schon komisch...

Mfg jp
Kommentar ansehen
03.11.2006 10:25 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Entscheidungen: in Bezug auf die Red Hot Chili Peppers und vor allem auch Depeche Mode kann ich persönlich nur begrüßen und auch nachvollziehen. Auch die Auszeichnungen für die Aguilera und Rhianna finde ich in Ordnung.

Aber ich kann nicht verstehen, was die Leute an diesem Justin Timberlake finden. Wenn sein aktuelles Video läuft *würg* habe ich glücklicherweise meine Fernbedienung in Griffnähe.

Klar, ist alles Geschmacksache, aber ich für meinen Teil kann weder an der Musik noch an der Person Timberlake irgend etwas entdecken, was ich positiv beurteilen könnte.
Kommentar ansehen
03.11.2006 10:28 Uhr von Patix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RICHTIG SO! Madonna muss weg , Madonna muss WEG!!!

Aber ich finde Shakira hätte sich die preise für beste Popmusik und Beste Sängerin verdient.

MFG
Kommentar ansehen
03.11.2006 11:25 Uhr von doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Och nöö Schade das bei solchen Verleihungen nur auf den Erfolg geschaut wird und nciht auf die Fähigkeiten.
Justin Timberlake kann sich ja ganz nett bewegen. Aber weder ist er ein besonders toller Sänger, noch macht er gute Musik.
Warum ist der so erfolgreich? Weil die ganzen Mädels auf ihn fliegen. Obwohl er ausser gutem Aussehen nix zu bieten hat.
C. Aguilera ist ne gute Sängerin. Das ist schon richtig. Aber die hätten auch mal ihren Blick weiter schweifen lassen können. Die Preise bekommen doch immer die selben.
Warum die Peppers für das beste Album ausgezeichnet wurden verstehe ich auch wieder nicht.
Ein Sänger der eine kraftlose Stimme hat und Songs die nerven.
Okay, ist alles GEschmackssache. Aber die schauen sich doch sowieso nur die Acts an die in den Charts waren (auf den oberen Plätzen).
Ich finde solche Verleihungen sind eine Farce.
Kommentar ansehen
03.11.2006 11:52 Uhr von diva11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was soll das fuer ne zusammenfassung sein hallo da fehlt doch das wichtigste :BEST GERMAN ACT

ich ergänzmal , and the winner is BUSHIDO ^^
Kommentar ansehen
03.11.2006 12:13 Uhr von Hafturlaub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke diva11, ich wollte schon fragen wie die: Hackfresse heißt. Quatscht der immer so dämlich oder war es nicht sein Tag?
Kommentar ansehen
03.11.2006 12:48 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hafturlaub ne der redet immer son Müll...

möchte wohl als pöser pöser Raper rüberkommen, der der Obermacker ist...........


^^
Kommentar ansehen
03.11.2006 13:31 Uhr von doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Thank_you: Oha.
Dat ist ein fieser Verschreiber.
Dat heisst Rapper.
Raper --> to rape --> vergewaltigen.
Kommentar ansehen
03.11.2006 14:41 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: wollte das die Raconteurs einen Preis bekommen. Ist ein sehr gutes Album geworden. Aber am Ende gewinnen sowieso immer die selben da man die am besten wie eine Kuh ausschlachten kann.
Kommentar ansehen
03.11.2006 16:11 Uhr von Tha1nOnly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
TOTAL VERDIENT: Ich mein ich mag Justins "Sexy Back" Projekt auch nicht aber die andern Lieder auf seinem Album sind die Bombe, egal ob "my love" oder "summerlove" nur krass.
Kommentar ansehen
03.11.2006 16:21 Uhr von spawnY`
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toleranz wird hier großgeschrieben? mit eurer peinlich intoleranten einstellung gegenüber anderen personen und musikrichtungen seid ihr genauso dämlich wie jeglichen anderen gruppierungen. man möge meinen ihr seid musiknazis O.o
und jetzt könnt ihr rumweinen wie ihr wollt, danke für die aufmerksamkeit...
Kommentar ansehen
03.11.2006 16:47 Uhr von cantarella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@doraymefayzo: "Dat heisst Rapper.
Raper --> to rape --> vergewaltigen."

nunja ich kann nicht behaupten, dass er was anderes mit meinen ohren tut wenn ich die musik höre ^^

aber das is geschmackssache^^
Kommentar ansehen
03.11.2006 17:35 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer ? Ich hatte bis vor kurzem noch gehofft das dieser unnütze Nixkönner Timberlake in der Versenkung bleibt.
Aber nein. Diese Hackfresse muss sich wieder zur Schau stellen.
Was kann der eigentlich ?
Singen ist es nicht, tanzen aber auch nicht.
Moderieren kann er ebenfalls nicht.
Was kann der ?
Kommentar ansehen
03.11.2006 23:37 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Tja, irgendwas muss er gut können... Irgendwas, das Du offensichtlich nicht kannst. Immerhin verdient der Millionen - Du nicht....

Moment mal.. jetzt hab ich´s... Ist es Neid, der aus Dir spricht? Hast Du solch niveaulose Beleidungen wirklich nötig?

Es gibt so viele verschiendene Musikrichtungen, Künstler, Bands... Und für jeden, ist "seine" Band, die Tollste.... Und genauso soll es auch sein.
Nur warum können Leute wie Du das nicht einfach aktzeptieren.... über News wie diese Lächeln und sich ihre Lieblingsmucke reinziehen!?!
Nein, Hauptsache mal geistigen Müll verbreitet.

P.S. Nein, ich bin kein Timberlake-Anhänger.
Kommentar ansehen
04.11.2006 00:00 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Aurinko: "P.S. Nein, ich bin kein Timberlake-Anhänger."

Nein, Du bist Timberlake.

Aber woher willst Du denn wissen das ich keine Millionen verdiene.
Bist Du etwa neidisch auf mich ?
Spricht aus Dir der Neid.
Aber anstatt einfach mal ne Sache zu akzeptieren wird erstmal geistiger Müll verbreitet.
Willkommen im Club.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?