02.11.06 20:51 Uhr
 374
 

Japan: Neues Notebook von Sony wiegt nur 898 Gramm

Das vom japanischen Hersteller Sony entwickelte 12,1 Zoll Notebook aus der Vario G Serie ist nach eigenen Angaben das derzeit leichteste der Welt. Möglich wurde dieses geringe Gewicht durch den Einsatz von Carbon Fibre.

Wer mit einigen Abstrichen bei der Hardware leben kann, ist mit dem VGN-G1LAP gewichtsmäßig gut bedient. Ohne optisches Laufwerk und der kleineren Akkuvariante kommt das Notebook auf 898 Gramm.

Trotzdem kann sich das Sony-Notebook von der Ausstattung sehen lassen. Mit einem eingebauten 1,06 GHz Core Solo Prozessor, 512 MB Speicher, WLAN 802.11a/b/g Wi-Fi und Bluetooth schafft es der Akku in der leichten Version auf sechs Stunden Betriebsdauer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aidzdotnet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Japan, Sony, Notebook, Gramm
Quelle: www.pressetext.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2006 02:28 Uhr von ferrari2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1100€: Das geht sogar noch. Und bei 6h Akkulaufzeit, da könnt man ja fast schonmal anfangen zu sparen. ;)
Kommentar ansehen
03.11.2006 09:08 Uhr von Ereinon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob nun 898 Gramm oder 4 Kilogramm. Da schleppe ich lieber mein ASUS Notebook mit 17,1" Monitor mit mir rum als so nen Mäusekino mitzunehmen. Notebooks wiegen alle gleich wenn sie auf dem Tisch stehen, ich arbeite ja nicht mit dem Teil während ich es schleppe...
Kommentar ansehen
03.11.2006 10:30 Uhr von ferrari2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn ich: mitm Laptop durch die Gegend laufe, bin ich froh, wenn ich nicht so viel schleppen muss, meine Schulter wirds mir danken.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos
Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?