02.11.06 17:05 Uhr
 1.964
 

Musiksender MTV: Programm für Schwule und Lesben

MTV gestaltet sein Programm am 7. Dezember 2006 für homosexuelle Zuschauer. Das Motto dieses Tages: "Gay Day 2006". Über den Tag verteilt wird es nur Sendungen geben, die sich mit der Homosexualität beschäftigen.

Dabei wird es Sendungen sowohl für Schwule, als auch für Lesben geben. In der Sendung "TRL" geht es um die Trends der Homosexuellen, "MTV Masters" berichtet über Lesben und Schwule in der Musikszene, "True Live" ist eine Hochzeitsshow.

Höhepunkt um 23:10 Uhr: "Party Monster" mit Michael Alig, wo über das schwule Partyleben und die Gefahren in New York berichtet wird. Ein Konzertmitschnitt der "Scissor Sisters" wird um 20:10 Uhr gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Berliner_Pflanze
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Programm, MTV, homosexuell, Lesbe
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ranking: Emma Stone ist die bestbezahlteste Schauspielerin der Welt
Band "Belle and Sebastian" vergisst Schlagzeuger im Schlafanzug in Supermarkt
Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2006 16:52 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MTV hat also eine neue Zielgruppe entdeckt. Schaden kann es nicht, so einen "Gay Day" zu veranstalten. Vielleicht trägt es ja auch dazu bei, Homosexualität als natürliche Sache zu betrachten. Unverbesserliche Spießer werden sich allerdings wohl nicht überzeugen lassen.
Kommentar ansehen
02.11.2006 17:34 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja eine revolutionäre Wirkung für die Schwulen und Lesben Bewegung wird es wahrscheinlich nicht haben, aber vielleicht ist es besser als der sonstige Mist den MTV immer bringt (Dismissed, Date My Mom, usw.).

Solange South Park oder Drawn Together nicht entfällt ist es mir sowieso egal ;-)
Kommentar ansehen
02.11.2006 17:38 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alle: homosexualität kann nur als "normal" angesehen werden, wenn es endlich aufhört, laufend sendungen für schwule, feste für schwule usw. zu geben. wir sollten alle zusammen feiern, dann ist homosexualität in der gesellschaft anerkannt, vorher nie.
Kommentar ansehen
02.11.2006 18:06 Uhr von Johnnyb0y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: völlig richtig. dadurch, dass homosexuelle überall speziell behandelt werden, werden sie auch weiterhin speziell sein und nicht etwas ´normales´.
für die gesellschaft, nicht für mich
grüße
Kommentar ansehen
02.11.2006 18:17 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie: hören sich denn Klingeltöne für Homosexuelle an?
Kommentar ansehen
02.11.2006 18:25 Uhr von [email protected]
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ich finde Homosexualität ist nicht normal. Es ist eine Unart der Natur *duck* :P
Kommentar ansehen
02.11.2006 19:48 Uhr von cantarella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ötschie: "aber vielleicht ist es besser als der sonstige Mist den MTV immer bringt (Dismissed, Date My Mom, usw.)."

schau dir den "mist" mal an dann wirst du erkennen dass es das alles auch schon für schwule und lesben gibt ^^

@[email protected]
*virtuell schlag* xD ne spaß, denk was du willst, solange dus nicht jedem schwulen/jeder lesbe ins gesicht sagst ^^

zur news:

sollns doch wird bestimmt lustig, ich schaus mir auf jeden fall an ^^
Kommentar ansehen
02.11.2006 22:35 Uhr von horus1024
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MTV von hinten???? ich mein der Past ist auch noch nicht geheilt.
aber was solls manche Schwule gefallen sich in ihrer Rolle aus Alien sehr gut, und halten sich für was ganz besonderes. In manchen Medienbereichen bist du schon als Hete ein Außenseiter. Verkerhrte Welt
Kommentar ansehen
02.11.2006 23:38 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MTV ist doch: fürn Arsch!!! ;-))))))


Mfg jp
Kommentar ansehen
02.11.2006 23:38 Uhr von MURDA187.de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@horus: WORD , naja bald werden wir alle mit Watte Bällchen beschmissen :x
Kommentar ansehen
03.11.2006 11:02 Uhr von loadfreakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Drawn Together: Wird dann wie gewohnt laufen, oder? Hab nie zuvor ne Zeichentrickserie mit so vielen schwulen Anspielungen gesehen.

mfg load
Kommentar ansehen
03.11.2006 11:13 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Feine Sache: Wie, die senden noch was anderes als Klingeltonwerbung?

Ansonsten, borgir kann ich voll zustimmen.
Vielleicht trägts aber etwas dazu bei, die Menschen etwas daran zu gewöhnen und Vorurteile zu beseitigen.
Kommentar ansehen
03.11.2006 14:12 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist mein Beitrag hin?
Kommentar ansehen
03.11.2006 17:06 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Johnny Cash: Dein Beitrag war menschenverachtend, deshalb wurde er gelöscht.
Kommentar ansehen
03.11.2006 17:33 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut: Find ich gut das es auch mal Sendungen für Randgruppen gibt.
Kommentar ansehen
04.11.2006 11:02 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Berliner_Pflanze: Was war daran bitte "menschenverachtend". Solange es solche Sendungen gibt gesteht man sich doch ein das Homosexualität nicht normal ist.
Kommentar ansehen
04.11.2006 12:29 Uhr von nw051653
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sendung bei MTV = nichtnormal? Diese Argumentation "solange es Sendungen für xy gibt, spricht das gegen Toleranz & Integration" oder so ähnlich hinkt doch ein bisschen. So ist doch z.B. der Volksmusikfan keine benachteiligte Randgruppe, WEIL es haufenweise Sendungen für ihn gibt. Oder belegt die Tatsache, dass es "Popstars" als Sendung gibt, den Unterdrücktenstatus semitalentierter Teenager? Eigentlich ist doch das selbstverständliche Ausstrahlen von Specials ein Beleg für die Selbstveständlichkeit der Orientierung - selbstverständlich gibt es Sendungen für Autofans, Tierfreunde und Sportgucker. Das macht die doch nicht alle zu Außenseitern... hmm.
Kommentar ansehen
18.11.2006 13:35 Uhr von angie3333
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum auch nicht? ist vollkommen in Ordnung! Schließlich sind homosexuelle Menschen genauso normal wie heterosexuelle Menschen!

Angie
Kommentar ansehen
08.12.2006 13:47 Uhr von MURDA187.de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...angie: da liegst du aber leider komplett falsch.
Kommentar ansehen
08.12.2006 18:43 Uhr von Ass_up
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*räusper*: Warum liegt sie da bibdde falsch???
Ich finde gerade die heterosexuellen Männer müssen endlich einsehen das Schwule nichts gefährliches sind...
Und allgemein sei gesagt Schwule sind Menschen wie du und ich...deshalb versteh ich nicht diese ganze permanente Diskriminierung.
"leben und leben lassen" denkt ma drüber nach...

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Scheidungskosten kann man nicht mehr steuerlich absetzen
Österreich: Wahlkampfberater des Bundeskanzlers festgenommen
München: 24-Jähriger in Isar ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?