02.11.06 09:42 Uhr
 198
 

Youtube Dienst von Handy zu Handy geplant

Videos vom Handy auf die Youtube Webseite senden ist bereits dank Youtube to Go möglich. Laut dem Youtube Chef Chad Hurley, soll es ab dem nächsten Jahr einen Dienst geben, welcher es ermöglicht Videos von Handy zu Handy zu verschicken.

Das Videoportal, für das Google kürzlich 1,65 Milliarden US-Dollar für den Kauf geboten hatte, rechnet mit einer hohen Nachfrage in diesem Sektor.

Bei der Verkündung des geplanten Dienstes sagte Hurley am Mittwoch in New York, er hoffe den Dienst innerhalb eines Jahres realisiert zu haben.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, YouTube, Dienst
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2006 13:39 Uhr von lukim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollen dann: die flash videos mit dem handy abgerufen werden können?

kann ich auch jetzt schon. ich denke mal die optimieren nur die seiten dafür...
Kommentar ansehen
02.11.2006 19:03 Uhr von DJ Giraffentoast
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow...eine weltneuheit: sowas gibts ja noch GAR nicht.......MMS kann sowas ja auch überhaupt nicht -_-

naja...verstehe nicht ganz was die wollen, wahrscheinlich das was lukim schon schrieb.....
dafür muss aber weniger die seite, sondern eher die software der handys verändert werden...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?