01.11.06 16:44 Uhr
 49
 

Empire Interactive von Silverstar Holdings übernommen

Silverstar Holdings haben den Spiele-Publisher Empire Interactive übernommen. Das Unternehmen ließ sich die Übernahme insgesamt 7,1 Millionen Euro kosten.

Den Äußerungen eines Sprechers von Empire Interactive zu Folge, sei die Übernahme für alle Beteiligten das Beste. Die Zeiten seien sehr unsicher und die Geschäftsbedingungen als Publisher schwierig.

Silverstar Holdings zählt außerdem bereits Strategy Fist zu seinem Besitz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Empire
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo: Retro-Konsole SNES Mini soll jetzt schon ausverkauft sein
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen, kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo: Retro-Konsole SNES Mini soll jetzt schon ausverkauft sein
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Kanzlerin warnt vor Investoren: "China sieht Europa als asiatische Halbinsel"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?