01.11.06 12:05 Uhr
 5.744
 

Kate Moss und Pete Doherty: Ringtausch endete im Londoner Krankenhaus

Kate Moss und Pete Doherty nahmen zur Probe einen Ringtausch vor. Für die beiden endete das Ganze jedoch in einem Londoner Krankenhaus. Durch das Missgeschick brodelt wieder die Gerüchteküche hinsichtlich einer bevorstehenden Hochzeit.

Dem Musiker steckte der Ring am Finger fest und musste deshalb von den Ärzten entfernt werden. Es besteht Unklarheit darüber, ob das 75.000 Euro teure Stück nach der Aktion noch verwendbar ist.

"Pete fand das Ganze sehr peinlich - und Kate war höchst amüsiert", so die Einschätzung eines Freundes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: London, Krank, Krankenhaus, Kate Moss
Quelle: www.volksstimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kate Moss zum 43. Geburtstag nackt auf Magazin-Cover
Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2006 12:14 Uhr von blitzlichtgewitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ring drehen: auch wenn es noch keine hochzeit zwischen den beiden gibt, werden die gerüchte immer lauter. auch diese aktion mit dem steckengebliebenen ring an dem finger von Doherty spricht für sich.

es gibt zahreiche tipps wie man den ring wieder los wird, z.b. spülmittel auf den finger geben. der ring den pete probierte hat nun eine geschichte und lässt den preis nach oben steigen.
Kommentar ansehen
01.11.2006 12:43 Uhr von funk0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eben: da gibt es glaube ich ne menge tricks, bevor man den abschneiden muss. von spueli, ueber seife, oel, gleitcreme ...alles was flutscht halt ;)

so far
Kommentar ansehen
01.11.2006 13:00 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schlechtes Zeichen: Aber Kate wirds wohl nicht wahrnehmen..
wie auch...

Zuviel Koks.

Mfg jp
Kommentar ansehen
01.11.2006 13:06 Uhr von BlubelBubel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dieser: depp kann ja auch nicht einmal was richtiges im leben machen.
das so n mensch jehmals berühmt werden konnte is schon ne sensation.
Kommentar ansehen
01.11.2006 14:19 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ BlubelBubel: Es gibt genug Stars die zu Junkies WURDEN. Da ist Doherty nicht die Ausnahme. Er war berühmt bevor er süchtig wurde.
-------------------------------------------
Wenigstens mal ein Aufenthalt im Krankenhaus der nicht durch Verletzungen oder Blutproben verursacht worden ist.
Kommentar ansehen
01.11.2006 14:29 Uhr von Starlett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh gott wie wärs mit spülmittel oder eiskaltem wasser?! jeder ring, der auf den finger rauf gekommen ist, kommt auch wieder runter....
Kommentar ansehen
01.11.2006 16:04 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Probe: Seit wann wird denn eine Hochzeit geprobt.
Wie krank ist das denn ?
Ach Moss und Doherty. Alles klar.
Kommentar ansehen
01.11.2006 18:03 Uhr von cursty1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht immer so leicht: das smit dem Ring kann schon mal leicht passieren, besonders, wenn man Heroin nimmt. Da können einem die Hände ganz schnell mal anschwellen, vielleict hat er sich in die Hände gefict, hihi. Da kannte ich auch mal jemanden in Thailand, dem ist die Hand angeschwollen, wie bei nem Gorilla, da half nur noch die Zange. So was verträgt sich nicht mit Drogen. Mal drauf achten: Junkies tragen niemals!! Ringe.
Kommentar ansehen
02.11.2006 01:17 Uhr von mudface
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Guter Witz Meinetwegen kann sich dieses verkommende Subjekt von Möchtegern-Musiker-RockStar ein ganzes Fussballfeld voller Koks in die Nase ziehen oder versuchen mit intensiver Innenbefeuchtung den nassen Tod von innen zu erreichen.

Berühmt war der NIEMALS ... und wenn, dann höchstens bei diesem komischen Volk, von dem es wirklich besser ist, das sie auf ner Insel leben.

Wahrscheinlich hat er den Ring mit nem Genital-Piercing verwechselt und sich über die Knolle gezogen, kann ja dann auch beim "ausdehnen" etwas eng werden ... hrhr ... man hätte bei der Entfernung des Ringes, wenn es denn an seinem 11 Finger war, lieber bei der Gelegenheit selbigen mit abgetrennt um sicherzustellen das der seine Gene nicht noch weiterverteilt und sich fortpflanzt, denn als Anstand & Verstand verteilt wurden, war PD sicherlich grade pinkeln oder hatte die Nase voll ...
Kommentar ansehen
02.11.2006 12:13 Uhr von Sev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte zuerst, Katie hätte sich ´nen Bruch gehoben, als sie den Ring auf PD´s Finger gesteckt hat...

Vollpfosten...

Kommentar ansehen
02.11.2006 14:21 Uhr von Silbergalerie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für 40-60 Euro zu reparieren: Das ist wirklich lächerlich, ich mache das in meiner Silbergalerie in Berlin regelmäßig. Der Ring wird mit einer speziellen Ringsäge (die den Fingernatürlich schützt) sauber aufgesägt. Danach kann er (ohne ärztliche Hilfe) vom Finger genommen werden. Anschließend wird dieser "saubere Schnitt" wieder fachgemäß zusammen gelötet. Ist der Ring aus Weißgold muss er natürlich zusätzlich neu rhodiniert werden. Die Kosten sollten dafür max. 60 Euro betragen. Das in dem Artikel geschieben wird es bestehe Unklarheit darüber, ob der Ring nach der Aktion noch verwendbar sei, ist falsch und total übertrieben - für mich einfach lächerlich was da geschrieben wird. Hätte er sich einem Juwelier anvertraut wäre das ganze wohl wie von mir geschildert verlaufen - ohne eine Fahrt ins Krankenhaus wo sicherlich eine solches Spezialwerkzeug nicht zur Verfügung stand.
Kommentar ansehen
03.11.2006 00:03 Uhr von wolke286
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch wenn es etwas hart ist, aber ich muss mudface recht geben.

kann aber auch nicht verstehen, dass sich eine frau wie kate moss sich mit so einem typen abgibt und den auch noch heiraten will. sie sollte sich mal whitney houston angucken, die ist doch wohl schlechtes vorbild genug, oder?
doch wahrscheinlich hat frau moss sich selbst das bißchen hirn weggekokst.... schade drum... aber selber schuld
Kommentar ansehen
04.11.2006 11:00 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kate: Moss ist seit Jahren für ihre Alkohol- und Drogeneskapaden bekannt. Ich glaube sie bracht da niemanden der "nachhilft"

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kate Moss zum 43. Geburtstag nackt auf Magazin-Cover
Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?