31.10.06 21:34 Uhr
 7.171
 

Nacktaufnahmen von Marcia Cross ("Desperate Housewives") im Abfall entdeckt

"Es sind welche dabei, die sie draußen beim Duschen zeigen. Sie sieht großartig aus", meint David Hans Schmidt über die Qualität der 200 Fotos, die im Abfall von Marcia Cross entdeckt wurden. Sie zeigen, dass sie wirklich rote Haare hat.

Schmidt ist Besitzer des Müllentsorgungs-Unternehmens, dem der Müll mit den Fotos in die Hände fiel. Nun plant er, diese nun in "klingende Münzen" zu verwandeln. Er fühlt sich dabei auf der legalen Seite, da kein Diebstahl vorliegt.

Der schwangere Star aus "Desperate Housewives" will die Bilder zurückhaben und hat Rechtsanwälte eingeschaltet, weil die Fotos weiterhin ihr Eigentum seien. Diese seien unbeabsichtigt im Müll gelandet. Schmidt bot an, dass sie die Fotos kaufen könne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: John_Sharp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Entdeckung, House, Desperate Housewives, Abfall
Quelle: www.netzeitung.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2006 21:36 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schmidt bot an, dass sie die Fotos kaufen könne. Nasowas von geschäftstüchtig auch *lol*
Kommentar ansehen
31.10.2006 21:39 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
son sack: (:

ich mein das ist doch richtig dreißt..

aber vielleicht ist das auch einfach nur ne art "werbekampagne"...

kommt ja manchmal vor sowas..
"hübsche" nacktfotos einfach in den müll geworfen..
das würder einer frau niemals "ausversehen" passieren (:
Kommentar ansehen
31.10.2006 21:41 Uhr von K-rad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Lachen !!! " PR ": Jaja ein Fernsehstar lässt sich 200 mal nackt ablichten und schmeisst dann diese Bilder einfach in den Hausmüll. Ja natürlich .... .
Ich mein für wie blöd hällt uns diese Frau ??? . Man muss keine Leuchte sein um zu durchschauen das es sich lediglich um eine PR-Aktion handelt. Einige drehen Privatpornos die so einfach in die Hände anderer gelangen und dann auch noch gewerblich vertrieben werden können ohne das sich die Rechteinhaber dagegen wehren können??? / wollen !!!( Pamela , Hilton .. ) ...., und andere sind etwas prüder und versuchen sich mit Nacktphotos ... .
Kommentar ansehen
31.10.2006 22:48 Uhr von Der_Wasserhahn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rechtsanwalt: Hilft da auch nix.
Wenn du was weggeworfen hast, bzw etwas im Müll ist, dann erkennst du dies nicht mehr als dein Eigentum an.
Da hilft nur ein nettes Gespräch =)
Kommentar ansehen
31.10.2006 23:10 Uhr von Mithandir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mann ich hoffe doch das es die bald im Netz gibt ^^. Ich weiß nicht warum aber ich find die sauscharf *gg*.
Kommentar ansehen
31.10.2006 23:17 Uhr von no_more_sensations
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur weil es Fotos sind: Hätte der gute Herr Schmidt (schöner Name übrigens :-> ) nicht gerade Nackfotos im Müll gefunden, würde kein Hahn danach krähen.

Wenn er jetzt, so wie er es wahrscheinlich immer tut, nur die Edelmetalle raussammelt, um nebenbei ein paar schwarze Kröten zu machen, interessiert niemanden, ob die vielleicht zufällig in den Müll gekommen sein könnten..

Wenn es einen Herrn Schmidt mit seinen Fotos überhaubt gibt..

Liebe Grüße aus dem Lesachtal
Kommentar ansehen
01.11.2006 00:02 Uhr von MURDA187.de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mithandir: ya mann , das wäre cool <: , vielleicht ist es auch gar kein PR mache und morgen sind sie schon online.. <:
Kommentar ansehen
01.11.2006 00:48 Uhr von K-rad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der_Wasserhahn: Bei der WM-Auslosung wurden die "Ziehungszettelchen" auch aus dem Müll der Fifa entnommen und der "Finder" durfte diese auch nicht sein Eigentum nennen und auch nicht verkaufen wie er es über eBay vor hatte.
Kommentar ansehen
01.11.2006 02:43 Uhr von Wolven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das macht er genau richtig, würd ich auch so machen.
Kommentar ansehen
01.11.2006 09:50 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: würde mir ein paar Kopien machen und die Originale an den Höchstbietenden verkaufen :D

Auf jeden Fall ist es eine PR Maßnahme. Als würde irgend ein Star 200 Nacktfotos wegwerfen.
Kommentar ansehen
01.11.2006 13:54 Uhr von Craitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: ´´Sie zeigen, dass sie wirklich rote Haare hat.´´

eine äußerst interessane beobachtung^^
Kommentar ansehen
01.11.2006 17:15 Uhr von inselaffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ K-rad: ja ja
aber die FIFA ist doch sowieso die allerhabene Ueberinstitution die sogar bestimmt wo Europa anfaengt und aufhoert in dem sie festlegt wer bei der EM mitspielen darf.
Das sie dann einfach so ein paar Muelleimer mit Zettelchen annektieren kann ist doch klar, oder?

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?