31.10.06 21:57 Uhr
 97
 

Fußball/Hannover: Brdaric wurde operiert und wird nun einen Monat ausfallen

Nachdem Thomas Brdaric das letzte Bundesligaspiel in Hamburg angeschlagen verlassen musste, hat eine Kernspin-Tomographie ergeben, dass er am Innenmeniskus operiert werden muss.

In Hamburg wurde der für Hannover 96 spielende Brdaric nach 68 Spielminuten von Trainer Hecking eingewechselt.

Thomas Brdaric hat in dieser Saison viermal in der Anfangsformation der Niedersachsen gestanden und wurde dreimal eingewechselt. Drei Saisontore gehen auf sein Konto.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Monat, Hannover
Quelle: kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2006 21:17 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist für Thomas Brdaric ärgerlich, da er gerade im Kampf um einen Stammplatz steht. So sind die Aussichten darauf natürlich erstmal dahin.
Kommentar ansehen
31.10.2006 23:45 Uhr von k6nheaven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
widerspruch: "eine Kernspin-Tomographie ergeben, dass er am Innenmeniskus operiert werden muss." ... "Brdaric wurde operiert und wird nun einen Monat ausfallen"

werden =/ wurde
Kommentar ansehen
01.11.2006 23:20 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@k6nheaven: "eine Kernspin-Tomographie ergeben, dass er am Innenmeniskus operiert werden muss." ... "Brdaric wurde operiert und wird nun einen Monat ausfallen"

hast du die News gemeldet damit sie verbessert werden kann ???

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken
Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Sauerland: Aufgebrachte 34-Jährige beißt Loch in Polizeiauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?