31.10.06 10:04 Uhr
 188
 

Österreich: Täter überfiel Tankstelle im Halloween-Kostüm

Statt "Süßes, sonst gibt es Saures" rief ein Mann, der eine Tankstelle im österreichischen Graz betrat: "Überfall, Geld her." Bekleidet war der Täter mit einem Halloween-Kostüm.

Halloweenmaske, Holzknüppel und orange Bauarbeiterjacke, keine Verkleidung für das Fest, sondern die für den Überfall. 700 Euro bekam der Unbekannte von der Angestellten der Tankstelle ausgehändigt.

Während die Angestellte der Tankstelle auf dem Boden lag und bis 50 zählen musste, flüchtete der Täter. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bis zur Stunde ohne Ergebnis.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Täter, Tankstelle, Halloween, Kostüm
Quelle: www.networld.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?