31.10.06 08:48 Uhr
 866
 

ZDF: Sportkommentator René Hiepen verkündet live nach Boxkampf seinen Rücktritt

Kurz vor 1:00 Uhr verkündete der Sportkommentator René Hiepen in der Nacht auf Sonntag nach dem Boxkampf Alexander Dimitrenko gegen Gonzalo Omar Basile seinen Rücktritt.

Als Grund gibt Hiepen, der nun nicht mehr in Diensten des ZDFs steht, an, er habe den Eindruck gewonnen, er sei beim Sender nicht mehr länger erwünscht. Das erklärte er in einem Interview gegenüber der "Bild"-Zeitung.

Der Sender erklärte unterdessen, man würde den Rücktritt akzeptieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sport, ZDF, Rücktritt
Quelle: www.wunschliste.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2006 08:05 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der macht ja auch eine Riesenshow aus seinem Abgang. Aber ist schon klar, dass die Bild-Zeitung dafür zu haben ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?