30.10.06 19:47 Uhr
 325
 

Gehen die "Sugababes" bald getrennte Wege?

Die "Sugababes" wollen nach ihrem Greatest Hits-Album "Overload" erstmal eine Pause machen, denn Keisha hat Pläne für ein Soloalbum.

Es sei aber auf keinen Fall eine endgültige Trennung der Band, so Keisha. Auch Heidi und Amella hätten Solopläne. Danach wolle man wieder gemeinsam ein Album aufnehmen, genau wie "Destiny´s Child" es gemacht haben.

Die Fans befürchten jedoch, dass die Band sich ganz auflösen wird. Denn "Destiny´s Child" hatten zwar nach ihren Soloprojekten noch ein gemeinsames Album aufgenommen, sich danach jedoch endgültig getrennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shampoochan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Weg, Sugababes
Quelle: yam.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2006 20:56 Uhr von Mutzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal wieder eine Trennungs - News über die Damen? Ich meine, die zoffen und giften sich ständig an - sollen sie sich trennen... um sich dann wieder zu vereinen. Sowas soll ja die Verkaufszahlen der Platten enorm steigern. ;-) PR ist alles...
Kommentar ansehen
31.10.2006 13:56 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie: sollen keine verdammt schlechten Solo Alben machen sondern ein neues Album mit netten Radio Singles bestücktes Sugababes Album machen. Was aus den meisten Solo Versuchen wird wissen wir ja alle.
Kommentar ansehen
31.10.2006 17:10 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die gibts noch ? Es ist in der Tat in letzter Zeit recht ruhig geworden um die 3 Mädels.
Vor allem Heidi war immer hübsch anzusehen.
Aber es sieht wohl so aus das sich die 3 trennen werden.
Es kommt ja nix mehr.
Kommentar ansehen
31.10.2006 17:17 Uhr von Doktor Cox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wayne: Interessierts.

Sinnlos
Kommentar ansehen
03.11.2006 14:53 Uhr von Psydaffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auflösen?!? Was gibt es bei denen noch aufzulösen? Man blicke mal zurück:
Ur-besetzung: Siobhan Donaghy, Keisha Buchanan und Mutya Buena

September ´01: Siobhan Donaghy verlässt Band. Heidi Range (Ex-Atomic Kitten) steigt ein.

Dezember ´05: Mutya Buena verlässt Band, dafür steigt Amelle Berrabah.

Irgendwie wäre es doch eigenartig wenn Keisha die Band verlassen würde und dann irgendjemand für sie kommt. Meiner Meinung nach könnte man das Ganze in eine völlig neue Verpackung stecken....
Mit den Sugababes 2001 hat das in jedem Fall nichts mehr zu tun. "One Touch" war ein Hoffnungsschimmer. Unvergessen "Overload" und "Run for Cover"
Mit dem Ausstieg von Siobhan (sprich: Schewaan) war der Weg schon geebnet. Einige Helle Momente gab es dann aber ja trotzdem noch.

Schade drum.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?