29.10.06 19:28 Uhr
 2.524
 

Täter versagten bei Überfall die Nerven

Am Samstagvormittag (28.10.2006) überfiel ein junger Mann eine Spielhalle in Köln-Deutz. Kurz nachdem der Kassierer geöffnet hatte, betrat der Unbekannte das Lokal an der Deutzer Freiheit und verlangte die Tageseinnahmen.

Der Kassierer nahm an, dass der Täter eine Waffe in der Jackentasche bei sich trug. Als der Täter jedoch seine Hand aus der Jackentasche zog um sich die Scheine zu nehmen, ließ der Kassierer das Geld fallen.

Anschließend rannte der Täter ohne Beute davon. Der etwa 20- bis 22-jährige Mann ist bis jetzt flüchtig.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Überfall, Nerv
Quelle: www.nrw-on.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2006 19:22 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz schön gerissen – so zu tun, als wenn man eine Waffe hätte und eine leere Hand in die Jackentasche zu stecken. Zum Glück sind manche Täter nicht ganz so clever.
Kommentar ansehen
29.10.2006 23:05 Uhr von bombel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frage an Autor: "Zum Glück sind manche Täter nicht ganz so clever." - Wie meinst Du das?

Mir wäre lieber, mehr Täter wären so clever. Dann würde es vielleicht weniger Täter geben, die wild um sich schießen, weil sie die Nerven wegschmeissen.
Kommentar ansehen
30.10.2006 01:13 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Clever?? Kurz nachdem der Kassierer geöffnet hatte verlangte er die Tageseinnahmen? Muss aber eine guten Umsatz haben die Spielhalle. :-)
Kommentar ansehen
30.10.2006 14:31 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@supermeier: Genau DEN Gedanken hatte ich auch - und mit der Cleverness des verhinderten Täters kann´s ja wohl wirklich nicht weit her sein ;-))
Kommentar ansehen
30.10.2006 16:25 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tageseinnahmen: Am frühen Sonnabend Morgen verlangte er die Tageseinnahmen. Wie blöd ist das denn.
Ist aber immerwieder schön zu lesen wie bekloppt manche Leute sind.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?