29.10.06 17:33 Uhr
 2.253
 

Tschetschenien: Fast 1.000 Beteiligte bei Massenschlägerei

In dem tschetschenischen Ort Urus-Martan trafen sich am Freitagabend zufällig zwei Angehörige von verfeindeten Familien auf der Straße und gerieten in Streitigkeiten.

Sie trennten sich, kamen jedoch mit jeweils Hunderten von Mitgliedern ihrer Clans wieder zurück. Bei der anschließenden Keilerei, wobei sie auch Waffen einsetzten, wurden elf Personen verletzt.

Laut tschetschenischem Gesetz hätte die Schlägerei durch die Dorfältesten geschlichtet werden müssen. Der Einsatz von Polizei oder von Behörden wurde vom Innenministerium abgelehnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: labor_007
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schlag, Masse, Massenschlägerei, Beteiligt
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2006 17:27 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie hätten sich da die Dorfältesten durchsetzen können? Wenn ein 80-jähriger Dorfältester die Hand hebt, liegt der doch innerhalb von Sekunden auf dem Boden ...
Kommentar ansehen
29.10.2006 17:45 Uhr von teledealer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Zitat: "Und wie hätten sich da die Dorfältesten durchsetzen können? Wenn ein 80-jähriger Dorfältester die Hand hebt, liegt der doch innerhalb von Sekunden auf dem Boden ..."

Naja, nicht in allen Ländern haben alte Menschen einen so schlechten Stand in der Gesellschaft wie bei uns. Gerade in so Gegenden wie Tschetschenien, der Türkei oder dem Kosovo ist die Familie sehr heilig. Die Alten werden nich ins Heim abgeschoben, sondern reden innerhalb des Clans bis zu ihrem Tod noch mit, und treffen bedeutende Entscheidungen.
Kommentar ansehen
29.10.2006 17:46 Uhr von magn8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@labor_007: Durchsetzen?
In solchen Ländern spielt, anders als hier, die Familie eine viel wichtigere Rolle. Was Ältere (gerade in den sogenannten Clans)sagen, wird respektiert. Sie sind ja quasi die Anführer!
Kommentar ansehen
29.10.2006 17:48 Uhr von ishn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@teledealer und komischerweise sind auch nur in denen von dir genannten "Kulturen" solche Auseinandersetzungen zwischen ganzen Familien oder Clans möglich da die Leute nicht in der Lage sind Streitigkeiten untereinander auszutragen. Ich weiss nicht ob wir uns sowas zum Vorbild nehmen sollten !
Kommentar ansehen
29.10.2006 18:59 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ishn: In unseren breiten (der Westen) prügelt man sich nicht mit hunderten, man erschießt den Rivalen/Gegner einfach.

Oder was meinst wieso wir mehr Tote durch solchen Mist verzeichnen als die dort.

Dort sagt der Dorfälteste einfach JETZT IST SCHLUSS und dann ist Schluss.

Bei uns kann selbst der Polizeipräsident sich auf den Kopf stellen, es wird trotzdem weitergemacht bis alle weggesperrt sind und dann geht der Spass im Knast gleich weiter.


Ob wir Tschetschenien als Vorbild brauchen keine Ahnung, aber eine Scheibe von abschneiden können wir uns alle mal von denen.
Kommentar ansehen
29.10.2006 19:13 Uhr von ishn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jesse James Zitat in einer beliebigen Grosstadt in Deutschland :Ehy was guckst du so blöd ? Isch hole meine Brüder. Dann kriegst du auf Fresse. Muss ich nur einmal rufen mit meine krasse Handy..
Also DU findest es gut wenn 2 Leute die ein Meinungsverschiedenheit haben diese nicht unter sich sondern nur unter zur Hilfenahme ihrer "Kollegen" austragen. Na eine Superansicht ! Und ich bezweifele das auch in Tschetschenien irgendein debiler Alzheimerkandidat die Authorität besitzt einen aufgebrachten Mob in seine Schranken zu weisen.
[...]
Kommentar ansehen
29.10.2006 19:19 Uhr von cantarella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ich: viel interessanter finde, ist dass "nur" elf menschen verletzt worden sind, ich mein bei so ner massenkeilerei gibts doch oft tote und auch noch wenn waffen im spiel sind...

@ishn
hast vollkommmen recht
Kommentar ansehen
29.10.2006 19:36 Uhr von Jigsaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jesse: Wie man solche Streitigkeiten unter deinen Moslemfreunden löst bekommt man wohl oft genug hier mit....

Da wird schonmal schnell die Schwester erschossen weil sie einen "Ungläubigen" zum Freund hat-abgesegnet von der gesamten Sippschaft.

Und wer hier gerne ein Messer zieht und den Kontrahenten absticht kannst du jeden Tag in der Zeitung lesen.

"Oder was meinst wieso wir mehr Tote durch solchen Mist verzeichnen als die dort."

LOOOL selten so gelacht...Bei etwa 80x weniger Einwohnern wohl auch nicht verwunderlich,oder?
Und falls du das prozentual meinst hätte ich gerne mal ´ne Quelle für deine Märchen.

"Ob wir Tschetschenien als Vorbild brauchen keine Ahnung, aber eine Scheibe von abschneiden können wir uns alle mal von denen. "

Es gibt überhaupt kein Scheibchen was wir uns von denen abschneiden müßten und wenn du diese ganze Kacke so toll findest zieh nach Grozny!

Eigentlich sollte man deinen Schwachsinn den du hier jeden Tag postest überlesen,aber manchmal gehts halt nicht.
Kommentar ansehen
29.10.2006 19:47 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ishn und Jigsaw angezeigt wegen Beleidigung. Jaaaa, denn was ihr macht ist unsere muslimischen Mitbürger zu beleidigen mit euren dämlichen Aussagen.

Und das ihr beide etwas nie begreifen werdet scheint kein Wunder zu sein, da ihr ja nicht in der Lage seid meine VK RICHTIG zu lesen.

Oder aber ihr 2 seid die üblichen Hetzer.



@jigsaw
"Es gibt überhaupt kein Scheibchen was wir uns von denen abschneiden müßten und wenn du diese ganze Kacke so toll findest zieh nach Grozny!"

Tja dann missachte du deine Großeltern und Ahnen weiterhin.

Was du nämlich nicht begreifst ist das die Menschen dort ein wesentlich besseres Verhältnis zu ihrer eigenen Familie haben und ihre Alten z.B. nicht einfachs ins Heim abschieben wenn sie alt sind.
Aber das schnallst du ja nicht.


@ishn
"Aber ich weiss , wenn ich nicht deiner Meinung bin dann rufst du deine Kollegen !"

Kleiner Tipp, rein Spekulation das folgende, würde ich aufgrund von deiner ehrlosen Aussage die meine Ehre verletzen soll dir ans Leder wollen brauche ich dafür niemanden zu holen, denn würde ich das wollen täte ich dafür mein Katana nehmen !

Wie gesagt alles spekulativ bevor du dich gleich wieder angemacht fühlst.
Kommentar ansehen
29.10.2006 19:47 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch eine Möglichkeit. "Der Einsatz von Polizei oder von Behörden wurde vom Innenministerium abgelehnt."

Frei nach dem Motto: Wenn sie sich gegenseitig die Schädel einschlagen ist wenigsten Ruhe.

Na dann......
Kommentar ansehen
29.10.2006 20:04 Uhr von ishn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jesse James endlos schallendes Gelächter ...
Aber auch wieder typisch. So rein Fiktiv gesehen. Nicht zu einer vernünftigen Auseinandersetzung fähig sondern braucht eine Penisverl.... ähhh eine Waffe !
Arm , einfach nur arm. Wie alles was deine "Kultur" hier einzubringen hat !
Kommentar ansehen
29.10.2006 21:50 Uhr von Doktor Cox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ignoriert Jesse James einfach: Der will nur stänkern und schüttet eigentlich nur noch Benzin ins Feuer wenn er so redet ist es doch klar das man einen Hass auf diese Menschen entwickelt.

Tja Jesse selber Schuld geh mal lieber wieder Kendo machen
Kommentar ansehen
29.10.2006 22:55 Uhr von Jigsaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Jesse: Niemand nimmt deine angeblichen Anzeigen mehr ernst...genau wie dich ;-)
Kommentar ansehen
30.10.2006 09:50 Uhr von DarkSebman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verletzte: also das mti den elf verletzten kann ich erklären. xD

das liegteinfach daran das die sich alle in Eishockeydress gekleidet haen udn mit gummihünchen geschalgen haben...

naja die verletzen kamen fogendermaßen zu stande:

2 sind gestolpert und haben sich den knöchel verstaubt...
1 hat einen zu kleinen helm aufgesetzt und der musste mit massig seife dazu gebracht werden seinen kopf wieder zu verlassen
3 sind beim rückwärtsgehwettbewerb gestolpert udn haben sich den kopf angeschlagen
3 haben versucht das gummihähnchen zu essen und mussten im Krankenhaus behandelt werden
2 Haben sich beim entkleiden ein paar haare ausgerissen, da sie sich im Visier des helmes verhakt hatten

lg
DarkSebman
Kommentar ansehen
30.10.2006 22:35 Uhr von mcmurdock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL @DarkSebman: Und vielleicht hatten sie (weil im Ofen verfeuert) auch nur noch Baseballschläger zum aufblasen.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?