28.10.06 19:00 Uhr
 579
 

Samstag auf Sonntag werden die Uhren umgestellt

Um 3.00 Uhr heute Nacht ist es wieder so weit. Die Sommerzeit endet und die Uhren werden um eine Stunde auf Normalzeit zurückgestellt.

Aufgrund der Umstellung wird es morgens früher hell und abends früher dunkel. Die Umstellung der Uhr erfolgt in der gesamten Europäischen Union und erfolgt halbjährlich.

Als erste Nation stellte Frankreich 1973 die Uhren um. Mit der Aktion wollte man während der Ölkrise Geld sparen. In Deutschland wird die Uhr seit 1980 umgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sonntag
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2006 19:13 Uhr von prinzzess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sommerzeit lassen? irgendwie kam mal das gerücht auf, die regierung habe beschlossen, die sommerzeit zu belassen.
also keine hin- und herstellung mehr. kein gegrübel: wird die uhr vor- oder zurückgestellt (dabei ist es ganz einfach: am anfang des jahres vor, dann zurück!)...
aber es wäre halt früher dunkel.
wie wahr dieses gerücht ist, kann ich leider nicht sagen.
Kommentar ansehen
28.10.2006 19:21 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle falsch: Natürlich waren wir die ersten ;-)
Und zwar am 30. April 1916 (Irland folgte im selben Jahr)
Kommentar ansehen
28.10.2006 20:06 Uhr von meru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann mann langsam mal abschaffen.
Am besten bei der nächsten Zeitumstellung die Uhr nur eine halbe Stunde stellen und dann keine Zeitumstellungen mehr und gut ist .

Mfg Meru
Kommentar ansehen
28.10.2006 20:14 Uhr von Scorpio1284
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@meru: wat dat fürn scheiß vorschlag?
Kommentar ansehen
28.10.2006 20:58 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zenon: du irrst !!

Eingeführt wurde die Zeitumstellung erstmals 1916 in Irland und Großbritannien , kurz bevor dies auch in Deutschland, Frankreich und anderen europäischen Ländern erfolgte.

Wir waren nicht die ersten, sondern nur mit die ersten und war auch die damalige Umstellung nicht diesselbe wie heute.


Die Quelle stimmt trotzdem besonders mit der Ölkrise, da wir diese Zeitstellerei 2 bzw. mehrmals eingeführt haben.


1.
Von 1950 - 1980 gab es in Deutschland keine Sommerzeit, jedoch existierten vor diesem Zeitraum bereits mehrere Sommerzeiten, so gab es 1947 neben der Sommerzeit sogar noch eine Hochsommerzeit.

(hochsommer ? *lol*)

2.
In Deutschland wurde die jetzt gültige Zeitumstellung von der Normalzeit - oder wie von vielen bezeichnet "Winterzeit" - auf die Sommerzeit im Jahr 1980 eingeführt. Als ein wichtiger Grund galt die Überzeugung, mit der Regelung durch eine bessere Nutzung des Tageslichts Energie sparen zu können.

Diese Überlegung war insbesondere noch eine Nachwirkung aus der Zeit der Ölkrise in Deutschland 1973. Ein weiterer Grund war zudem die Anpassung an Nachbarländer, die diese Regelung schon früher eingeführt hatten.

(dieses war und ist die aktuelle Zeitumstellung)


Alles vor 1973 war eine andere Art der Umstellung auch in einer anderen Größenordnung !
Kommentar ansehen
28.10.2006 21:03 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
echt ??? das sind ja sensationelle Neuigkeiten *gähnt*
Naja, wenn ich morgen aufstehe.....irgendwann...*gg*
Kommentar ansehen
28.10.2006 21:23 Uhr von meru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scorpio1284: wo soll den der scheiß bei diesen Vorschlag sein?

Die Zeitumstellung ist wegen der besseren Ausnutzung des Tages lichtes eingeführt worden.

Mit einer einmaligen Umstellung der Zeit um eine halbe Stunde würde das ganze ausgemittelt und gut ist.

Mfg meru
Kommentar ansehen
28.10.2006 21:44 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seit wann müssen wir die uhren umstellen? ich bekam immer nen anschiss, weil ich zu spät gekommen war, ich habe aber bis jetzt nicht verstanden warum, meine uhr hat ja die exakte zeit angezeigt....als ich fragte, warum ich zu spät war(schließlich erschien ich immer zehn minuten vor beginn, meiner uhr nach) wurde der lehrer noch wütender, als zuvor.....und im herbst (jetzt) ist es ja das gleiche theater, nur haben sich um diese jahreszeit die anderen immer um eine stunde verspätet...soger der lehrer (den werd ich mir vorknöpfen)

als ich heut abend die news gelesen habe, ging mir ein licht auf, warum sich die anderen verspäteten....jetzt müsste mir nur noch einer erklären, warum ich nie pünktlich war (im frühling geschah das meistens)
Kommentar ansehen
28.10.2006 23:47 Uhr von hacklschorsch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hämorrhoidenkönig: [...] lass dich bitte untersuchen!
:-)
Kommentar ansehen
29.10.2006 00:38 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser ganze: Zeitumstellungswahn hat nichts, aber auch absolut garnichts gebracht, wenn man mal von den verursachten Kosten absieht. Aber was solls, irgendein Dummdödel wird schon gut daran verdient haben.
Kommentar ansehen
29.10.2006 02:01 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein stuss! so langsam geht mir die sache mit der sommerzeit echt auf den keks. die regelung ist absolut sinnlos und sollte europaweit schnellstens abgeschafft werden.
und wenn ich unsinn von wegen "halbe stunde" oder "sommerzeit abschaffen" lese, muss ich mir echt ans hirn fassen...
Kommentar ansehen
29.10.2006 12:04 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unser nachbar freut sich bestimmt ....der sammelt uhren, sein sohn und die tochter sind schon um 20 uhr gestern abend angefangen.
das muss er jedes jahr 2 mal machen,,,,,,,viel spass
Kommentar ansehen
29.10.2006 12:22 Uhr von meru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ shadow#: Wo ist den der Schwachsinn bei der EINMAHLIGEN Umstellung um eine Stunde?

Es wird nur einmal um eine halbe Stunde umgestellt und dann nie wieder, Fertig


Mfg Meru
Kommentar ansehen
29.10.2006 14:05 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shadow#: "die regelung ist absolut sinnlos und sollte europaweit schnellstens abgeschafft werden.

und wenn ich unsinn von wegen "halbe stunde" oder "sommerzeit abschaffen" lese, muss ich mir echt ans hirn fassen..."

Hast du dir bei deinem eigenen Post auch an den Kopf gefasst, da du ja selbst das "sommerzeit abschaffen" forderst ?
Kommentar ansehen
29.10.2006 14:22 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch egal: Es ist sowas von Egal ob es früher dunkel wird oder nicht.
Sinnlos ist dieses Stunde vor und Stunde zurück allemal.
Trotz Funkuhr-Generation.
Kommentar ansehen
29.10.2006 16:20 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ich gut finde ist, dass die user hier diese news mit einer guten note und einer sarkastischen begründung bewerten....das zeugt wirklich von humor, aber beim nächsten mal keine news mehr über solche tatsachen schreiben. schließlich verfasst ja auch keiner ne news über die ca. fünfhundertste jährung des bauernkrieges.....
Kommentar ansehen
30.10.2006 12:42 Uhr von fallen_angel_Cypher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Witzig: find ich nur, dass laut einer Studie die meisten Jugendlichen die Umstellung begrüssen und nicht abschaffen wollen. So können sie ein mal im Jahr eine Stunde länger Party machen in der Disco....nur waren diese wohl so im Vollsuff, dass sie vergessen haben, dass sie auch ein mal im Jahr eine Stunde weniger haben.
Kommentar ansehen
02.11.2006 18:58 Uhr von Coolhand44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Riesendummheit ist diese Umstellerei der Uhren.

Man spart Energie.

Klar, aber sicher.

Das ist mittlerweile erwiesen, das die Umstellerei rein gar nichts bringt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?