28.10.06 18:08 Uhr
 80
 

Fußball/Bundesliga: Dortmund rettet Remis in Nürnberg

In der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund durch einen Treffer kurz vor dem Ende einen Punkt beim 1.FC Nürnberg gerettet. Nürnberg ist damit weiter diese Saison ungeschlagen.

Nach torloser erster Halbzeit vor 46.229 Zuschauern war Nürnberg nach 59 Minuten durch einen verwandelten Elfmeter von Mnari in Führung gegangen. BVB-Spieler Philipp Degen hatte zuvor den eingewechselten Marek Mintal im Strafraum gefoult.

Drei Minuten vor dem Spielende gelang Tinga sein erstes Tor in der Bundesliga und damit der Ausgleich für Dortmund.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Dortmund, Nürnberg
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2006 17:52 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei einer Niederlage wäre die völlig unsinnige Trainerdiskussion in Dortmund wieder voll in Gange gewesen.
Kommentar ansehen
28.10.2006 18:35 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist immer so: der trainer ist der erste der ins gespraech kommt und der gefeuert wird.....bin mal gespannt auf die sportschau wie das spiel war.
Kommentar ansehen
28.10.2006 21:23 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum heulen aber da muß man noch froh sein, ein Punkt in Nürnberg geholt zu haben. Gut ich habe sogar selbst 1:1 getippt aber wer in den UEFA Cup will ,der muß doch wenigsten gegen Hannover,Bochum,Mainz oder Nürnberg einmal gewinnen.Aber gegen alle 4 ...ach ich reg mich schon wieder auf.
Kommentar ansehen
30.10.2006 23:32 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also Nürnberg trumpft in dieser Saison ganz schön auf! Respekt:-))))

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen Ex-Frau von Sylvester Stallone bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?