28.10.06 17:09 Uhr
 72
 

Fußball/Regionalliga: Wuppertal geht in Lübeck mit 5:0 unter

Der VfB Lübeck konnte sich gegen den Wuppertaler SV mit 5:0 durchsetzen und ist nun Tabellenführer der Regionalliga Nord.

Das 1:0 fiel in der 10. Minute durch Dustin Heun. Markus Kullig erhöhte zum 2:0 in der 17. Minute. Den 3:0-Halbzeitstand erzielte Carsten Rump in der 27. Minute.

Mit seinen beiden Treffern in der 67. und 70. Minute machte Björn Lindemann für Lübeck alles klar. Der Wuppertaler SV ist auf Platz neun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Region, Wuppertal, Regionalliga, Lübeck
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Niederlande: Frauenfußballnationalteam hat nun Löwin auf Wappen
Radsport: Ex-Profi Michael Rasmussen glaubt an umfassendes Doping bei Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2006 17:16 Uhr von zeroslammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ERSTER: Na toll ! Da muss ich mich ja schämen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa
Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?