28.10.06 17:09 Uhr
 75
 

Fußball/Regionalliga: Wuppertal geht in Lübeck mit 5:0 unter

Der VfB Lübeck konnte sich gegen den Wuppertaler SV mit 5:0 durchsetzen und ist nun Tabellenführer der Regionalliga Nord.

Das 1:0 fiel in der 10. Minute durch Dustin Heun. Markus Kullig erhöhte zum 2:0 in der 17. Minute. Den 3:0-Halbzeitstand erzielte Carsten Rump in der 27. Minute.

Mit seinen beiden Treffern in der 67. und 70. Minute machte Björn Lindemann für Lübeck alles klar. Der Wuppertaler SV ist auf Platz neun.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Region, Wuppertal, Regionalliga, Lübeck
Quelle: www.fussball24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2006 17:16 Uhr von zeroslammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ERSTER: Na toll ! Da muss ich mich ja schämen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Sexualstraftaten deutlich gestiegen
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?