28.10.06 16:42 Uhr
 46
 

Fußball/RL: Union Berlin unterliegt Rot-Weiß Erfurt mit 2:4

Union Berlin bezog eine 2:4-Heimniederlage gegen Rot-Weiß Erfurt und fiel damit auf Platz fünf in der Regionalliga Nord zurück.

Das 0:1 erzielte per Foulelfmeter Albert Bunjaku in der 16. Minute für Erfurt. In der 28. Minute fiel das 0:2 durch Dominik Kumbela und das 0:3 in der 33. Minute durch Brunnemann. Den Anschlusstreffer zum 1:3 erzielte Guido Spork in der 35. Minute.

Ingo Wunderlich schaffte in der 61. Minute das 2:3 für Union Berlin, aber in der 87. Minute machte Schnetzler mit seinem Treffer zum 2:4 alles klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Union, Erfurt, Union Berlin, Rot-Weiß Erfurt
Quelle: www.fussball24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?