28.10.06 14:21 Uhr
 409
 

Liam Gallagher (Oasis) bezeichnet Pete Doherty als Weichei

Liam Gallagher hat seinen Musiker-Kollegen Pete Doherty als Weichei bezeichnet. Das Mitglied von Oasis sagte, dass es zu seinen früheren Zeiten viel wilder zuging als heute. Jedoch sei für ihn eine Entzugsklinik nie in Frage gekommen.

"Diesen Pete Doherty kann man jetzt schon rauchen. Dabei - wie alt ist er schon wieder? Mit 27 bereits in der Entzugsklinik? Du Idiot. Schickimicki-Jungs vertragen keine Drogen. Das sind Leichtgewichte", gab Gallagher zu verstehen.

Er sagte weiter, dass keiner seiner Mitglieder wegen des Alkohols in den Dreck fiel. Man hatte Angst um die geliebten Kleider. Er sei nicht wie Beavis and Butthead gewesen und habe sich nicht den Jack Daniels selbst über den Kopf gegossen.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Oasis, Liam Gallagher
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Liam Gallagher bricht Konzert nach nur vier Songs ab
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Liam Gallagher kommentiert Reunion-Gerüchte deutlich: "Fuck Oasis"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2006 14:39 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Früher war alles besser: Sagte schon meine Großmama.
Gott habe sie selig.
RIP :(
Kommentar ansehen
28.10.2006 15:56 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er nu wieder: Wenn man als Musiker versagt hat und schwer frustriert ist das niemand einen hören will dann ist man natürlich sauer auf andere die derzeit in den Medien Beachtung finden.
Dieser Gallagher ist auch nix besseres. Das war er nie.
Kommentar ansehen
28.10.2006 17:18 Uhr von cantarella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kurze frage: wen interessierts was der typ zu sagen hat??? aber vom prinzip hat der typ recht, wer keine drogen vertragen kann soll keine nehmen, bzw direkt die finger davon lassen bevor ers überhaupt ausprobiert
Kommentar ansehen
28.10.2006 17:23 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oasis: haben mit ihrem letzten Album einen Nr. 1 Hit gelandet. 2 Singles daraus wurden auch Nr. 1? Da kann man nicht von frustriertem und ungehörten Musiker sprechen.

Zur Nachricht:

Gallagher war Kokain und Alkohol Konsument. Doherty nimmt dagegen Heroin, Crack, Kokain, Canabis und Alkohol. Das ist eine ganz andere Dimension der Sucht.
Kommentar ansehen
28.10.2006 19:55 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Doherty & Gallagher: Beides über-geniale Musiker und deswegen dürfen sie von mir aus auch sagen, was sie wollen. Auch wenn sie menschlich vielleicht öfters versagen...
Kommentar ansehen
28.10.2006 21:09 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch scheißegal ob man Drogen "verträgt", man sollte so oder so die Finger davon lassen. Sich drüber lustig zu machen, dass jemand anderem der Drogenkonsum mehr zusetzt als einem selbst ist albern.
Kommentar ansehen
29.10.2006 00:22 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: Da hat der gute Liam wieder einige Pluspunkte gelandet. Oasis sind einfach scheißen geil, trotz, oder gerade wegen der feinen arroganten Art. ;)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Liam Gallagher bricht Konzert nach nur vier Songs ab
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Liam Gallagher kommentiert Reunion-Gerüchte deutlich: "Fuck Oasis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?