28.10.06 12:44 Uhr
 2.824
 

Falscher Reporter mit Blaulicht und mit 220 km/h auf Autobahn geschnappt

Beamte der Bayreuther Polizei staunten nicht schlecht, als sie auf der A9 einen vermeintlichen Kollegen im scheinbar zivilen Dienstwagen mit Tempo 220 km/h und Blaulicht auf dem Dach vorbei flitzen sahen.

Allerdings bedrängte der Fahrer zu sehr die Vorausfahrenden; diese üble Fahrweise kam den beobachtenden Polizisten gar nicht vorschriftsmäßig, eher pflichtverletzend vor.

Die Abfrage über das Kennzeichen bestätigte ihren Verdacht, dass dies keines ihrer Zivildienstautos war. Nach der Verfolgung stellten sie den 36-jährigen Blaulichtfahrer, der zudem noch einen gefälschten Reporterausweis im PKW mitführte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Reporter, Report, Blaulicht
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2006 13:50 Uhr von MURDA187.de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: Sau gut , hätte er sich bisschen besser verhalten , hätte er noch ne weile damit fahren können und paar schöne dinge drehen .. naja <: pecht gehabt , dummheit wird zum glück bestraft.
Kommentar ansehen
28.10.2006 15:48 Uhr von fanatiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: Vielleicht wars ein rasender BILD-LeserReporter unterwegs in einer wichtigen Mission für Deutschlands meistgelesenes Käseblatt?
Kommentar ansehen
28.10.2006 16:02 Uhr von Moralfetischist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ fanatiker... war ja kla,r das gerade DU hier wieder irgend so einen stereotypen plakativen und polemischen spätpubertären Kram laberst...sag´ mal, wie jung bist Du eigentlich????
[...] Denk´ Dir mal was Neues aus!
Na kommt jetzt wieder ein pöser, pöser Boykottaufruf von Dir, weil ich nicht Deiner Meinung bin?
Kommentar ansehen
28.10.2006 16:15 Uhr von fanatiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Moralfetischist: Lieber Moralfetischist,

ich weiss ja nicht warum Du dich jetzt schon wieder beschwerst.
Dein Ton ist und bleibt der eines Forentrolls.
Wenn Du mal lernen könntest an passenden Punkten deinen vorlauten Rand zu halten und nicht andauernd gegen User oder Themen zu hetzen, oder absichtlich gestörte "Meinungen" zu posten um zu provozieren, dann wäre dass sehr begrüssenswert.
Und nun huschhusch, verzieh dich schnell wieder in die dunkle Ecke aus der Du gekrochen kamst.
Du bist einfach NUR nervig, ich sollte mich an meine eigene Empfehlung halten und gar nicht mehr auf dein dummdreistes Gelaber reagieren.
Was ich von nun an auch tun werde, schliesslich diskreditierst Du dich schon selbst genug, da muss man eigentlich nichts mehr zu schreiben.
Kommentar ansehen
28.10.2006 16:24 Uhr von Naru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber: aber recht hat er fanatiker
bissel arg doof war dein kommentar...
stand ja 0 was davon da.

zur news selber.. naja pech gehabt... wer auf polizei macht und dabei fehler begeht der is selber schuld
Kommentar ansehen
28.10.2006 16:34 Uhr von fanatiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Naru: ja, Du hast recht.
Aber darum geht es diesem User nicht, er will einfach nur ärgern und provozieren.
Ich bin schon seit fast 7 Jahren hier auf dieser Plattform und noch NIE so derartig unangenehm in Erscheinung getreten wie dieser User tagtäglich.
Irgendwann gehen einem solche Dinge einfach nur auf die Nerven.
Ein Wunder dass ihn noch nicht genug User angezeigt haben, eigentlich müssten solche Leute Hausverbot erhalten da sie den Frieden in der Community nachhaltig stören und beeinträchtigen.
Kommentar ansehen
28.10.2006 16:41 Uhr von =Xel=
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fanatiker: Wohl eher: einer von denen, die von den BILD-Leer-Reportern auf dem Parkplatz an dem das vermutlich endete am besten Fotografiert worden wäre. Wer eine "schwere Limousine mit zuckendem Blaulicht und hohem Tempo" fährt der gehört vermutlich wenigstens zu der betuchteren Bevölkerung - keinesfalls aber zur "Unterschicht" (die meineserachtens nach wohl eher die Leer-Reporter für die Blöd stellt.

Ich finde das erbärmlich wie man dem Springer Verlag so aus der Hand fressen kann - immerhin: Nicht wenn das Bild verwendet - sondern nur wenn es gedruckt wird bekommt man Kohle. Das dürfte nur bei jedem 20. verwendeten Foto der Fall sein. Und immerhin grenzt der Spass direkt ans illegale (nicht jeder darf immer und in jeder Situation fotografiert werden - Prof. Paparazzos wissen wann sie sich auf dünnes Eis begeben, BlödReporter wissen das nicht.

Davon abgesehen finde ich das so oder so ****** immerhin brauchen wir unsere Promis und die brauchen halt auch ihre Ruhe - ab und an wenigstens.

Back to News:
Tja - die Begründung die der Fahrer finde ich erstmal dreist:
"Er habe andere Verkehrsteilnehmer warnen wollen vor dem schnellen Wagen, damit diese ihn nicht zu einer Gefahrenbremsung nötigen." Nötigen? Wer hat da wohl wen genötigt? Die anderen vor dem schnellen Wagen warnen? Fahr halt langsamer du Penner! (sorry - aber wenn die Verkehrssituation die Geschwindigkeit nicht zulässt regen mich so Leute halt auf - ich selbst fahre auch schnell - aber immer der Verkehrssituation angepasst - und wer mir in den Kofferraum kriecht wird mit meiner Heckkamera Bekanntschaft machen...)
Kommentar ansehen
28.10.2006 17:32 Uhr von Spectator.ch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ist eine Nachricht Da ist eine Nachricht die es zu kommentiern gilt und wie endet die Geschichte?
Wie meistens! Die die einen Kommentatoren nehmen sich gegenseitig an der Gurgel, die anderen enden in Selbstdarstellungen. Kaum jemand bleibt sachlich!
Gewisse geistige Höhenflüge sind oft von einem erstaunlichen Niveau und haben mit den News nichts mehr zu tun!
Kommentar ansehen
28.10.2006 17:44 Uhr von fanatiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Spectator.ch: Und wo bleibt dein sachlicher Kommentar zur Nachricht?
;o)
Kommentar ansehen
28.10.2006 18:05 Uhr von Spectator.ch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fanatiker fanatiker.... Ouuu Mann!!!
Kommentar ansehen
28.10.2006 18:09 Uhr von fanatiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Spectator.ch: Wollte es ja nur mal angemerkt haben... *wegduck*
:o)
Kommentar ansehen
29.10.2006 09:02 Uhr von ari99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typische ICH-Mentalität: einer bestimmten Bevölkerungsgruppe....

Kein Vorurteil sondern Erfahrung.
Kommentar ansehen
29.10.2006 22:32 Uhr von bombel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lustig: Ich bin auch schon eine Weile bei ShortNews, lustig finde ich, daß sich die User hier schon IMMER gegenseitig auf die Nerven gegangen sind. Es findet offensichtlich irgendwann jeder eine Diskussion wert, sich als überlegen darzustellen. So werden dann andere eben als Kinder, Bild-Lese-Reporter, Ami-Hasser und weiß ich noch was beschimpft, nur um allen zu zeigen, daß man selbst ja ach so erwachsen, gebildet und geistreich ist, wenn hier man seine geistigen Ergüsse abbildet. Und was hab ich davon? HAAAALLLLOOOO - ich bin einer derer, die wirklich gerne Kommentare zur News lesen würde. Bewerten kann ich die SELBER!!!! Sogar ohne was dazuzuschreiben!!!! (Ich mach gerade mal ne Ausnahme). Aber ich weiß... hätt ich´s nur gelassen. Bringt ja eh nix. Zuviele neue User jeden Tag hier, so daß mein Hilferuf bald keiner mehr kennt. Warum gibt´s hier keine aktiven MODs? ;-)
Kommentar ansehen
30.10.2006 10:22 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@news: Is n bissel schlecht die Überschrift, denn es geht ja weniger um den gefälschten Reporter-Ausweis, sondern vielmehr um das Blaulicht. "Falscher Polizist" wäre irgendwie eindeutiger gewesen.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?