27.10.06 20:25 Uhr
 324
 

Fortsetzung von "Anno 1701" bestätigt

Die "Anno"-Reihe soll eine weitere Fortsetzng bekommen. Das berichtete der Hessische Rundfunk in einem Beitrag zum erst kürzlich erschienenen "Anno 1701".

Sunflowers hat jedoch die frühe Planungsphase für den neuen Ableger der Aufbau-Strategiereihe noch nicht abgeschlossen. Somit stehen Details zum Konzept, Gamedesign oder gar zum Titel noch nicht fest.

Eine offizielle Meldung zum neuen "Anno"-Teil wurde ebenfalls noch nicht veröffentlicht.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fortsetzung
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2006 11:31 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: hab zwar keine Ahnung von PC Spielen aber ich glaube schon eine Werbung für das Spiel gesehen zu haben. Nämlich von Sky du Mont. Deshalb wundere ich mich das in der Meldung steht das noch gar nichts fest steht.

Ich hoffe ich habe jetzt nichts verwechselt da ich wirklich kein Experte in diesem Gebiet bin.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oralsex-Imitation mit Banane: Ägyptische Sängerin wegen Musik-Clip verhaftet
US-Präsident Donald Trump setzt Nordkorea auf Terrorliste
CSU-Vize: "Können nicht so lange wählen lassen, bis uns das Ergebnis passt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?