27.10.06 19:49 Uhr
 247
 

Snooker: Nächster Top-Ten-Spieler gescheitert : Stephen Lee unterliegt Mark King

Im Achtelfinale des Grand Prix von Aberdeen ist der nächste Top-Ten-Spieler ausgeschieden. Mark King konnte Stephen Lee mit 5:3 aus dem Turnier werfen. Nachdem der erste Frame über 30 Minuten dauerte, ging es dann Schlag auf Schlag.

Lee ging zwar mit 1:0 in Führung, aber King glich mit einem Break von 106 aus. Lee konterte in dem nächsten Frame mit einem Break von 110 Punkten, aber King zeigte sich unbeeindruckt und sorgte mit seinem Break von 104 Punkten für den Ausgleich.

Mit zwei Breaks von über 50 Punkten konnte Mark King nach dem "Midsession-Intervall" auf 4:2 davonziehen. Zwar konnte Stephen Lee noch auf 3:4 verkürzen, aber den achten Frame konnte sich King sichern und zog mit dem 5:3-Sieg ins Halbfinale ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nessy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, Top, Lee, Top Ten
Quelle: www.eurosport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zu weltweiter Pressefreiheit: Deutschland nicht in Top Ten
Kombis sind die Autos mit der höchsten Laufleistung
"Forbes-Liste": Mark Zuckerberg erstmals in Top Ten der Superreichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2006 19:40 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse Spiel von beiden. Gerade die letzten Frames waren super. So macht Snooker Spaß. Mal sehen was heute Abend noch passiert.
Kommentar ansehen
27.10.2006 20:07 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Patrick: Patrick Einsle kommentiert heute Abend übrigens wieder mit Rolf Kalb. Patrick ist der einzige deutsche Snooker-Profi !!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zu weltweiter Pressefreiheit: Deutschland nicht in Top Ten
Kombis sind die Autos mit der höchsten Laufleistung
"Forbes-Liste": Mark Zuckerberg erstmals in Top Ten der Superreichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?