27.10.06 19:17 Uhr
 540
 

London: Hoher Besuch zur Premiere des 21. James-Bond-Films erwartet

Am 14. November wird der neue James-Bond-Film "Casino Royale" in London vorgestellt. Zur "Royal Film Performance" werden unter den Premierengästen die britische Königin Elizabeth II und ihr Ehemann Prinz Philip gehandelt.

Nur eine Woche später, am 21. November, feiert "Casino Royale" Deutschlandpremiere in Berlin. Erst am 23. November findet der offizielle deutsche Kinostart statt. Daniel Craig (38) und Eva Green geben in "Casino Royale" ihr Bond-Debüt.

"Casino Royale" ist der Film zum ersten Roman Ian Flemings über den britischen Agenten James Bond. In ihm werden die Anfänge des legendären 007 geschildert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: temperance
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: London, Besuch, Premier, Premiere, James Bond
Quelle: www.cinema.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore
Kein "James Bond" im Westerwald: Mann scheitert mit Namensänderungsklage

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2006 19:55 Uhr von soadfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha: na und?Is doch bei jedem Film so...
Kommentar ansehen
27.10.2006 20:43 Uhr von Invincible1958
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dass die Queen kommt ist bei jeder Filmpremiere so?

Nein. Das ist nur einmal jährlich bei der "Royal Charity Premiere" so. Und in den Jahren, wo ein Bondfilm startet, ist dieser dann der Film der der Queen gezeigt wird, da sie ja bekanntlich ein großer Fan der Reihe ist.

Vor 4 Jahren wurde selbst im deutschen Fernsehen live den ganzen Nachmittag von der Weltpremiere berichtet. Das wird dieses Jahr ähnlich sein. Eine Bond-Premiere ist immer größer als andere Filmpremieren.
Kommentar ansehen
27.10.2006 20:47 Uhr von soadfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Invincible1952: Ich meine es nicht so mit der Queen,ich meine das hohe Tiere kommen
Kommentar ansehen
27.10.2006 21:57 Uhr von kebabpapzt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@soadfan : Hmm..Giraffen kommen bestimmt auch zur Premiere...sind ja auch "hohe Tiere"...

"Tätä...tätää...." "Wolle mer se reilasse..?"... Tätä..tätäää
Kommentar ansehen
28.10.2006 11:01 Uhr von soadfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kebabpapzt: Ja wiso nich? Wäre mal was neues oder ?lol
Ne ich meinte irgendie so Manager,Sänger/innen usw... Aber das mit nem Giraffe wäre doch cool!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore
Kein "James Bond" im Westerwald: Mann scheitert mit Namensänderungsklage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?