27.10.06 19:32 Uhr
 5.151
 

Umfrage unter türkischen Studenten bringt erschreckendes Ergebnis an den Tag

Die türkische Zeitung "Hürriyet" zeigt sich schockiert über das Ergebnis einer Meinungsumfrage unter türkischen Studenten. Die hatte ergeben, dass bis zu 30% der Befragten "Ehrenmorde" als akzeptables Mittel bei Verletzung der Familienehre sehen.

Die deutsche Integrationsministerin Maria Böhmer sieht das Ergebnis als "erschreckend, geradezu alarmierend" an. Sie hofft, dass die Türkei weiter gegen diese Form der Gewalt vorgeht. Bei einem Aufenthalt in Anatolien fand sie dafür aber wenig Rückhalt.

Auch zum Thema "Jungfräulichkeit" wurden die Studenten befragt. Mehr als die Hälfte sprach sich dafür aus, dass Frauen unbedingt bis zur Ehe Jungfrau bleiben sollten. 5,4 % sahen darin eine veraltete Tradition.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Skalli
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Umfrage, Tag, Ergebnis, Student
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 40 Jahren wiedergefunden: Alice Cooper verschusselte Andy-Warhol-Gemälde
Paris: Riesiger Pottwal strandet in Künstleraktion an Seine
Umfrage in Berliner Schulen: Muslimische Schüler immer radikaler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

113 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2006 19:42 Uhr von HHAG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unter den türkischen Nicht-Studenten sind es vermutlich 95% - oder so.
Kommentar ansehen
27.10.2006 20:00 Uhr von intruder1400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und so ein [...] Volk: will zu Europa gehören???
Kommentar ansehen
27.10.2006 20:08 Uhr von evilboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hürriyet ist wie die Bild: Nur halt auf Türkisch...
Wie viel Glauben man diesem Blatt schenkt, muss jedem wohl selbst überlassen werden, obwohl ich diese primitiven Praktiken auch nicht gutheiße.
Kommentar ansehen
27.10.2006 20:22 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas machen doch sicher nur ein paar bekloppte Türken - der Rest hat Pech weil er in einen Topf geworfen wird.
Ich kann mir nicht vorstellen, das intelligente Türken sowas Gutheisen - mit den Jungfräulichkeit- naja so manchem Teeni würds sicher nicht schaden - das würden ne Menge schwangere Teenager weniger sein. Aber realistisch gesehen - keine Chance mehr - der Moralische Zug ist abgefahren.
Kommentar ansehen
27.10.2006 20:28 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@intruder: Bist du des lesens mächtig oder wieder nur solch ein kleiner Zwerg der aus seinem Loch gekrochen kam und hetzen will ?

"Die hatte ergeben, dass bis zu 30%"

Hattest du Mathematik in der Schule, weißt du wie viel 30% sind ? Weißt du wie viele Studenten es gibt ?

Benutze dein Gehirn bevor du den Mund aufmachst.
Kommentar ansehen
27.10.2006 20:32 Uhr von Odin77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armutszeugnis: Das ist nicht nur erschreckend sondern ein Armutszeugnis für eine ganze Kultur.
Kommentar ansehen
27.10.2006 20:32 Uhr von intruder1400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jesse_james-Rächer der Entnervten: [sinnfrei, hesekiel25]
Kommentar ansehen
27.10.2006 20:36 Uhr von MeinBACdeinBAC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@evilboy: <<<Hürriyet ist wie die Bild <<<<

Nur sind sie mal ebend mit der Wahrheit rausgerückt...Sonst verdreht diese Zeitung auch alles und macht ihr Volk (Türken) zu scheinheiligen...
Aber diesmal ging der Schuss nach hinten los...
Ich danke der Zeitung, das sie uns die Wahrheit über dieses Volk offenlegt...
Vielen Dank Hürriyet...
Ich sage...Nein zu einem Beitritt in die EU
MFG
Kommentar ansehen
27.10.2006 20:36 Uhr von Skalli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jesse_james: Es geht um 30% der befragten Studenten. Wenn die Umfrage repräsentativ war, wovon ich erstmal ausgehe, ist das ein schlimmes Ergebnis. Das heißt fast jeder 3 junge gebildete Türke kann sich Ehrenmorde zur Rettung der Familienehre vorstellen.
Ich sehe das nicht als kleine Minderheit. Auch das Türkische Boulevardblatt ist nicht umsonst schockiert über das Ergebnis. Bisher hat man doch eher angenommen das so etwas nur von der Bevölkerung aus den unteren Bildungsschichten toleriert wird.
Kommentar ansehen
27.10.2006 20:37 Uhr von intruder1400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jesse_james: Außerdem sind 30% Fanatiker in der Türkei schlimmer
als 1% Nazis hier bei uns
Kommentar ansehen
27.10.2006 21:22 Uhr von Dayta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch: ich hätte mit mehr gerechnet nicht nur 30 prozent . wie man sich irren kann. oder -- wie man ein volk vernichtet.. erst ein paar verhaltensänderungen dann methoden und kleinigkeitne die wir nicht gut finden .. dann ein paar änderungen die andere nicht gut finden .. bis am ende der transformation ein ... verzeihung wer sich hier angesprochen fühlt ichbin selbst einer und nehm mir das recht heraus ... scheiss dummer rücksichtsloser egoistischer deutscher hochstapelnder lügner und betrüger ... drauß geworden ist..von sich selbst so überzeugt um alles in frage zu stellen was anders ist. was andere machen tun wollen denken ist falsch .. es ist traurig und ich schäme mich für diese arogante haltung stets zu glauben die eigene sicht der dinge wäre die einzig wahre ..
Kommentar ansehen
27.10.2006 21:29 Uhr von ftty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin DAFÜR: Das die Türkei in die EU kommt und Good Old Germany austritt!!
Kommentar ansehen
27.10.2006 21:42 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Skalli: "Es geht um 30% der befragten Studenten. Wenn die Umfrage repräsentativ war, wovon ich erstmal ausgehe, ist das ein schlimmes Ergebnis. Das heißt fast jeder 3 junge gebildete Türke kann sich Ehrenmorde zur Rettung der Familienehre vorstellen."

Du beweißt mit bravour das du noch dümmer bist als Intruder.

Erstens besagt deine Aussage das alle jungen Türken die nicht studieren nicht gebildet sind, das allein ist eine Diskriminierung.
Zweitens hetzt du mit der Aussage "jeder dritte junge Türke" in dem du suggerierst das 30% aller jungen Türken für sowas wäre, denn du zielst darauf ab das kaum einer der Leser hier bemerkt das du mit dem Begriff "gebildet" bereits alle anderen diskriminiert hast.


Natürlich ist das Ergebnis schlimm, aber du bist genau sooooo dooooof wie Intruder.

Ihr beide brüllt nur lautstark 30% der Türken, da steht aber nicht 30% der türkischen Bevölkerung, darüber hinaus unterschlagt ihr etwas ganz bewusst.

Die Umfrage besagte nicht ob diese 30% Studenten selbst diesen Ehrenmord vollziehen würden sondern ob sie ihn gutheißen täten.

Genügend Menschen in diesem Land befürworten auch eine menschenverachtende Vorgehensweise gegen Ausländer ohne diese selbst auszuführen.

Diese Menschen (dazu dürftet ihr beiden so wie ihr redet auch gehören) sind nicht besser als diese 30% der türkischen Studenten !



@primera

Statt schei** zu labern solltest du lieber Taten sprechen lassen, aber du redest ja lieber wie üblich.

Ich im Gegensatz zu dir handele um diese 10% zu verhindern, du selbst wirst nie in der Lage sein das zu tun !
Kommentar ansehen
27.10.2006 21:53 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch hier in D wurden solche Umfragen gemacht (kam vor kurzem im Fernsehen).
Das Ergebnis war erschreckend.
Auch das Tragen von Kopftüchern wurde als zwingend angesehen.
M.M.: bevor diese pseudoreligiösen Ansichten und Praktiken nicht abgeschafft sind hat die Türkei (und natürlich auch andere Staaten mit ähnlicher Religion) in der EU nichts zu suchen.
Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
27.10.2006 21:55 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ftty: Ein guter Rat. Urteile nicht über Dinge von denen du keine Ahnung hast.
Kommentar ansehen
27.10.2006 22:02 Uhr von Hoschman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
och net schon wieder: wieder so ne unterhaltung.. türken sind schlecht und gemein.. wääähhh.

also ehrlich.

meint ihr net das es genügend idioten auch unter den deutschen gibt?

man von sowas können wir uns nicht ausschliessen.
möchte net wissen wieviel studenten hier auch sowas in der richtung angeben würden.

iss net so das ich die türken alle lieb hab und kuscheln möchte.. jedoch sind es menschen wie wir deutsche. und so sollen sie auch behandelt werden.

find es echt lächerlich zu sagen, nur weil 30 % der befragten studenten sagten das sie das gutheissen würden. dann sollen se mal konkrete zahlen vorlegen... die haben bestimmt 10 studenten gefragt.

was meint ihr wieviele türken diese ehrenmorde verachten?

psychos gibts eben überall... und wer meint einen anderen menschen... aus sowas lächerlichen wie ne ehre... umzubringen.. der gehört ma anständig inne klappse. da isses vollkommen egal ob türke, russe, deutscher oder wat weiss ich für ne nationalität.
Kommentar ansehen
27.10.2006 22:39 Uhr von MeinBACdeinBAC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja und: <<<find es echt lächerlich zu sagen, nur weil 30 % der befragten studenten sagten das sie das gutheissen würden. dann sollen se mal konkrete zahlen vorlegen... die haben bestimmt 10 studenten gefragt.<<<<<
Hallo!!!!! Das ist das Türkische Blatt Nummer 1, selbst hier in Deutschland findet es reissenden Absatz. Also warum sollten sie mit Absicht Falsche zahlen vorlegen?

Was würdet ihr sagen, wenn 30% der Studenten nun Rechts wählen würde?
Da würdet ihr im Dreieck springen..
Fakt ist diese 30% haben solch eine Einstellung in der Türkei und ich Denke hier in DEUTSCHLAND werden es auch nicht minder weniger sein....

MFG
Kommentar ansehen
27.10.2006 22:45 Uhr von Shaft13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: 30% der Studenten.
Die Türkischen Studenten gehören selten zu den :"Ey Alder, voll krass,weisst du" Spinnern.

Diese Schwachmaten (oder die ihre Intelligenz gekonnt verstecken) werden mit Sicherheit zu mehr als 75% Ehrenmorde gut heissen.

Und man darf nicht nur von Istanbul oder anderen Großstädten ausgehen.Wenn man aufs Land rausgeht,wird die Zahl direkt auf 98-99% ansteigen.

Viele Moslems leben halt immer noch im Mittelalter. Traurig,aber wahr.
Kommentar ansehen
27.10.2006 22:48 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: eine tolle Umfrage, stehen Wahlen an?? Ach nee, der neue Kurs hier.

Seltsam, sobald hier ne Umfrage erscheint, wird sie als erstes mal in Zweifel gezogen, aber wenn´s halt in´s eigene Bild passt...............*g*

Viel Spaß noch beim täglichen Türkenbashing.
Kommentar ansehen
27.10.2006 23:00 Uhr von Skalli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jesse_james: Wer wird denn gleich in die Luft gehen?
Ich gebe dir recht meine Formulierung war unglücklich, hätte besser von intelligenten Studenten sprechen sollen (um noch mal die Gruppe der Befragten zu beschreiben, nicht um andere herabzuwürdigen). Aber ich gehe davon aus das du auch so den eigentlichen Sachverhalt und die doch etwas überraschende Erkenntnis der Umfrage erfasst hast.

Ob die Befragten selbst Morden oder Morde nur tolerieren ist für mich nicht von großer Bedeutung. In beiden Fällen wäre ich über die Einstellung dieser Menschen schockiert.

"Ihr beide brüllt nur lautstark 30% der Türken, da steht aber nicht 30% der türkischen Bevölkerung,"

Ich brülle doch gar nicht. Ich habe auch nicht von 30% der Gesamtbevölkerung gesprochen. Um welche Gruppe es geht habe ich ja unmissverständlich in der News geschrieben.


Aber dann will ich auch noch etwas erwähnen was auch in der Quelle steht und für manche sicher auch überraschend ist. Es ist da von noch einer anderen Studie die Rede, wo es um Gewalt in Familien geht. Diese Studie hat festgestellt das es in Türkischen Familien nicht mehr Häusliche Gewalt gibt, als in Deutschen Familien. Bevor du gleich wieder laut wirst, dass passte zum einen nicht mehr in die News und zum anderen habe ich es zugunsten der 3KA weggelassen, weil weder Zeitpunkt noch Urheber dieser Studie erwähnt werden.
Kommentar ansehen
27.10.2006 23:11 Uhr von YetanotherNick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jesse_james: Selbst 0,3% wären noch immer zuviel und zeigen wie primitiv die türkische Gesellschaft ist. Was sowas angeht toppen die Türken sogar die Amis. Sorry, da brauchst du nichts zu verteidigen, wenn soviele Türken noch so eine Meinung haben hat die türkische Gesellschaft auf ganzer Linie versagt.
Kommentar ansehen
27.10.2006 23:16 Uhr von HHAG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Religion: Religiös geprägte Gesellschaften sind immer ein Stück weit "primitiv", ob nun Türken oder fanatische Baptisten in den USA.

Die Religion ist der größte Hemmschuh für den gesellschaftlichen Fortschritt. Uns Ratze lebt ja auch noch in einem anderen Jahrhundert, nur hat der im Gegensatz zu seinen islamischen Kollegen halt nichts mehr zu melden, das ist der einzige Unterschied.
Kommentar ansehen
27.10.2006 23:27 Uhr von Sunriser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Shaft13: Na klar,
und wir sind so modern hier in Deutschland, dass wir die Schwulen erst vor 20 Jahren legalisiert haben, das Frauenwahlrecht vor 50 Jahren eingeführt haben und immer noch daran werkeln, dass Schwule heiraten dürfen und anerkannt werden....

JEDES Volk hat seine Traditionen und wie vorhin ein Vorredner gesagt hat, dürfen wir in Deutschland hier nicht heuschlerisch kommen und die Finger auf die anderen zeigen, vergisst nicht, zeige jemanden den Finger und du zeigst 3 Finger auf dich selbst....

Und ich glaube auch nicht daran, dass 30% der türkischen Studenten sowas gut heissen... Denn vertraue niemals deiner eigenen Statistik...

Ich glaubs erst, wenn die auch 100% ALLER türkischen Studenten befragt haben, so scheiss Umfragen sind fürn Arsch.... haben halt mal 450 Studenten befragt, wo zufällig mal 150 sowas gut heissen....

MEHR DETAILS wäre interessant bevor man sich ein Urteil bildet....
Kommentar ansehen
27.10.2006 23:34 Uhr von Sunriser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso vergleicht man Äpfel mit Birnen? "Danach sprechen sich insbesondere in den osttürkischen Universitäten viele Studenten für Ehrenmorde aus. "

Steht in der Quelle... kein Wunder, die Osttürkei ist auch zum größtenteil von Kurden und sonstigen Volksgruppen bevölkert, aber wenigen Türken selbst.

Ich versteh immer noch nicht, wieso die Türkei diesen Teil einfach nicht abtritt, er schadet mehr als er nutzen hat, abgesehen von den Rohstoffen...
Kommentar ansehen
27.10.2006 23:39 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hoschman: "meint ihr net das es genügend idioten auch unter den deutschen gibt?"

Darum geht es hier aber net.

Refresh |<-- <-   1-25/113   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?