26.10.06 18:20 Uhr
 4.479
 

Ägypten: 18-Jähriger erstickte - Ihm war ein Fisch in den Mund geschwommen

Wie die Kairoer Tageszeitung "Al-Wafd" berichtet, wollte ein 18-jähriger Ägypter das islamische Fest des Fastenbrechens mit einem Ausflug feiern.

Der junge Mann badete am Mittwoch im Karun-See in der Halboase Fajum.

Dem Mann schwamm dabei ein Fisch in den Mund. Dadurch bekam der 18-Jährige keine Luft mehr und erstickte. Auch die Angehörigen und ein Arzt konnten ihn nicht retten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Ägypten, Fisch, Mund
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
USA: Fast blinde Frau lief angeblich 28 Tage auf Drogen im Kreis
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2006 20:04 Uhr von Peter_Pils
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schicksal: Aber auf jeden Fall ein stilvoller Tod.
Kommentar ansehen
26.10.2006 20:25 Uhr von darker58
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: und während der fisch im mund von dem war, ist er nicht auf die idee gekommen den rauszuholen ? :D
Kommentar ansehen
26.10.2006 21:53 Uhr von fromAbove18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bedauernswerter tod: scheint irgendwie.. so sinnlos? genau wie wenn man beim abfluss reparieren in der küche plötzlich unter einen schrank gerät und dort verhungert..

kann ja eigentlich immer passieren
Kommentar ansehen
26.10.2006 21:58 Uhr von FirstBorg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm 2: Er hat also wegen dem Fisch keine Luft bekommen, und nicht weil er mit dem Kopf unter wasser war? :)
Kommentar ansehen
26.10.2006 22:08 Uhr von LiquidSnake111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tragisch tragisch: Aber ich kanns mir nicht verkneifen..... ANGRIFF DER KILLERFISCHE... oder noch besser Fishes on a Plane.

Erinnert mich an die Simpsons folge in der die Delfine ans Land kommen und die Menschen unterjochen ^^
Kommentar ansehen
26.10.2006 22:14 Uhr von $aLaManDer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dass das überhaupt passieren kann! Schon irgendwie unheimlich... auf diese Weise zu sterben, will woll niemand!
Kommentar ansehen
26.10.2006 23:39 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War offenbar ein Selbstmordattentäter.

Geht das jetzt auch noch bei den Fischen los....
Kommentar ansehen
27.10.2006 02:21 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na dann ich hätt ihn einfach runtergeschluckt:D:D:D:D

@ Mr.Gato :P:D goil^^
Kommentar ansehen
27.10.2006 06:52 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: hatte er nach all dem Fasten einfach nur Hunger und den Bissen unterschätzt.

Nee, im Ernst, schon ein ziemlich skurile Art zu Sterben, von der menschlichen Tragödie ganz zu schweigen.
Kommentar ansehen
27.10.2006 10:49 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oder Vielleicht: Hat sich die Krone wieder was dummes ausgedacht
Kommentar ansehen
27.10.2006 13:16 Uhr von Mattusch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Meer wehrt sich Killerrochen springen an Land und stechen den Leuten ins Herz.... Fische verstopfen Luftröhren.... es wird immer gefährlicher....

Als ich letztens an der Nordsee war, kam ein Seestern wie eine Shurike aus dem Meer und blieb im Hals meines Strandkorbnachbarn stecken....
Kommentar ansehen
27.10.2006 21:59 Uhr von Spectator.ch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hihi Hihi...... Der hat seit der letzten Demonstration den Mund noch nicht zugekriegt.
Kommentar ansehen
28.10.2006 11:41 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine: sehr ungewöhnliche Art zu sterben. Natürlich tragisch. Aber würde man diese Szene in einem Film sehen würde man lachen. Wer das jetzt nicht zugibt ist ein Heuchler ;-)

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?