26.10.06 16:10 Uhr
 1.693
 

Sex als Trost - Koreaner kaufen seit Atomtest Mengen an Kondomen

Der kürzlich durchgeführte Atomtest in Nordkorea hat eine eher ungewöhnliche Wirkung erzielt: Die Bevölkerung kauft massenweise Kondome und mietet sich mehr Zimmer in "Liebeshotels" als je zuvor.

Ein Professor begründet den angestiegenen Kondomverkauf mit der Tatsache, dass die Menschen in Notsituationen wie dem Atomtest in Sorge geraten und deshalb versuchen, das alltägliche Leben zu verlassen.

Die Menschen suchen somit eine Art Trost und finden diesen beim Geschlechtsverkehr.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Kauf, Kondom, Korea, Menge, Trost
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2006 16:05 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das heißt ja wiederum, dass die Koreaner so kaum Sex haben, weil sie aus ihrem alltäglichen Leben ausbrechen wollen und den Trost beim Sex finden ^^
Kommentar ansehen
26.10.2006 16:18 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähhhmm: lolol

Zitat:
Ein Professor begründet den angestiegenen Kondomverkauf mit der Tatsache, dass die Menschen in Notsituationen wie dem Atomtest in Sorge geraten und deshalb versuchen, das alltägliche Leben zu verlassen.
Die Menschen suchen somit eine Art Trost und finden diesen beim Geschlechtsverkehr.

Ficken aus Trost und Sorge ? looool selten son Scheiss gelesen. ;-)))

**und deshalb versuchen, das alltägliche Leben zu verlassen***

Ähhmm haben die im alltäglichem Leben etwa keinen Geschlechtsverkehr !!

Sorgen säuft man sich doch normalerweise weg

Alles sehr merkwürdig...


Mfg jp
Kommentar ansehen
26.10.2006 17:04 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: glaube kaum das es in so isolierten Ländern wie Nordkorea solche absurden Statistiken gibt. Und wenn doch werden sie bestimmt nicht an die Öffentlichkeit gelangen.

Das die Menschen zur Zeit mehr Sex haben könnte ich mir allerdings vorstellen.
Kommentar ansehen
26.10.2006 17:23 Uhr von aidzdotnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An deren Stelle währs besser wenn Sie Spermien einfrieren und konservieren würden. Sonst gibts bald nur mehr importierte Mini-Samurais*fg*
Kommentar ansehen
26.10.2006 18:12 Uhr von lukim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aidzdotnet: falls es dich interessiert: samurais sind japaner, und ganz sicher keine koreaner!
Kommentar ansehen
26.10.2006 18:55 Uhr von aidzdotnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lukim: Ich vermute mal wenns dort unten Bomben hagelt, wirds weder welche von Japan, China, Korea noch sonst woher geben..
Kommentar ansehen
26.10.2006 19:19 Uhr von yes-well
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß warum: Junge trifft Mädchen.

Mädchen sagt nein.

Junge sagt, ich muß bald in den Krieg und ich will mit dir ins Bett bevor es zu spät ist.

Mädchen sagt Ok.

Also alles klar?
Kommentar ansehen
26.10.2006 23:46 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quasi der letzte Akt des Vergnügens bevor die bombe "buuummms" macht... :D

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
27.10.2006 10:46 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dänemark hat Atomtest angekündigt! Und ich würde mich dazu bereit erklären die holde Weiblichkeit bei mir zum Schutze unterzubringen...
Kommentar ansehen
27.10.2006 13:58 Uhr von sampo0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die koreaner ich weiß ja nicht ob nun süd oder nord...aber in nord weiß die bevölkerung doch garnichts darüber das nordkorea von vielen staaten für den test "verabscheut" wird...in nordkorea wissen die doch nur vom bösen bösen amiland...ja gut vieleicht auch europa böse...aber jedenfalls sind alle anderen böse ausser nordkorea...wieso sollte die jetzt also angst haben? ich denke eher die fühlen sich endlich mal nicht mehr so bedroht und durch den verloren stressfaktor...stehen die latten wieder^^...weil...will man sex wenns einem schlecht geht? nein...will man sex wenns einem gut geht? Ja

so sehe ich das
Kommentar ansehen
27.10.2006 14:48 Uhr von blitzlichtgewitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
neues staatsoberhaupt wird gebraucht: warscheinlich sind die koreaner daran gescheitert sich einen vernünfitigen staatsoberhaupt zu erschaffen. darum versuchen alle die noch in der lage sind einen neuen zu produzieren.
Kommentar ansehen
27.10.2006 16:55 Uhr von Rpnya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@blitzlichtgewitter: nette Theorie, aber dann würden die sich wohl kaum Kondome kaufen... zum Kinderkriegen sind die nämlich hinderlich ^^
Kommentar ansehen
27.10.2006 16:57 Uhr von Johnnyb0y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blitzlichtgewitter: und wofür dann die kondome?
@sampoo: full ack
Kommentar ansehen
27.10.2006 17:36 Uhr von Moralfetischist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An alle User über Rpnya! Bei Ronya - die sich bei der Vergabe des Avatars vertippt hat und seitdem Rpnya heißt, handelt es sich um eine Userin, die nur ihre eigene Meinung gelten lassen will. Sollte Ronya andere Meinungen finden, die nicht mit Ihrer eigenen im Konsenz stehen, ruft sie groß angelegt zu Boykotten auf [...]
Kommentar ansehen
27.10.2006 22:13 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yes-well: Gab es nicht eine ähnlich Szene in "Eine Reise in einem verückten Flugzeug"?
Kommentar ansehen
28.10.2006 21:05 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sex ist also die Geheimwaffe von Korea....äh Süd oder Nord ???
Glaube das war in Südkorea...oder nicht ???
Kommentar ansehen
28.10.2006 21:14 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was so einfach eine Frau ins Bett zu holen: Junge trifft Mädchen.
Mädchen sagt nein.
Junge sagt, ich muß bald in den Krieg und ich will mit dir ins Bett bevor es zu spät ist.
Mädchen sagt Ok.
Also alles klar?

Waaaass?Und ich habe immer so ein Theater aufgeführt..
Kommentar ansehen
28.10.2006 21:35 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich dachte, die ham nix zu futtern...aber für gummis reichts wohl offensichtlich..
Kommentar ansehen
29.10.2006 14:35 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Doch Leute haben Sex wenns ihnen schlecht geht. Angeblich haben Leute nach Beerdigungen besonders viel Sex.
Hängt vielleicht mit erhöhtem Bedürfnis nach Nähe zusammen...also warum nicht auch bei den Koreanern?

Kommentar ansehen
02.11.2006 19:03 Uhr von Coolhand44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann gibt es endlich bei uns Atomtests ??? War nur ein Scherz.

Ich bin ja froh, das die Koreaner sonst keine anderen Sorgen haben als zu poppen, wenn die Welt untergeht.

Das Volk soll einer noch verstehen. Auf der einen Seite jubeln sie ihrem Diktator zu und auf der anderen müssen sie aus ihrem Leben ausbrechen.

;-)

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?