26.10.06 09:31 Uhr
 9.340
 

China: Jungfräuliche Ehefrau will richtige Ehe

Zhang, 24 Jahre alt, heiratete vor vier Jahren ihren Freund Li, nach nur 10 Tagen Beziehung. Doch erst nach der Heirat erfuhr sie, dass Li eine Erektions-Disfunktion hat und zu Sex nicht in der Lage ist.

Nun verlangte sie vor dem Gericht in Hengxian die Scheidung - doch ihr Freund wollte die Krankheit seines Geschlechtsteils nicht eingestehen.

Daraufhin legte Zhang ein Zertifikat vor, welches sie zuvor bei einem Doktor eingeholt hatte, dass sie noch Jungfrau sei. Trotz Lis Protest wurde daraufhin die Scheidung akzeptiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yakobusan
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Ehe, Ehefrau
Quelle: xinwen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2006 09:36 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nach 10 Tagen Beziehung?!? Also, ich bin jetzt über ein jahr mit meiner Freundin zusammen, und wir reden zwar vom Heiraten, aber der Antrag kann noch warten!

"Drum prüfe, wer sich ewig findet, ob er nicht doch was bessres findet" - Nach dem Motto lebe ich zwar nicht gearade, aber eine Ehe will doch wohlüberlegt sein....
Kommentar ansehen
26.10.2006 10:17 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso kommen nur solche schwachsinnsnews von dir,yakobusan?

ach ja ich vergass das punktesystem.........
Kommentar ansehen
26.10.2006 13:17 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erektile dysfunktion OT: .
Kommentar ansehen
26.10.2006 16:00 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Das habt ihr "Kein Sex vor der Ehe!" Frauen davon :P
Kommentar ansehen
26.10.2006 18:05 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Just me: "Also, ich bin jetzt über ein jahr mit meiner Freundin zusammen, und wir reden zwar vom Heiraten, aber der Antrag kann noch warten!"

... und ich nehme doch stark an, dass du deine Holde schon "ausprobiert" hast, oder? Denn wer kauft schon eine Katze im Sack? ;-)
Kommentar ansehen
26.10.2006 18:55 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sack Reis: ich wollte jetzt irgendwas schreiben von wegen 10tägiger Beziehung und wie sieht die Frau eigentlich aus, aber irgendwie wundere ich mich nur wie so was Langweiliges es in die Zeitung schafft. Egal, hat der Typ eigenltich auch ein Zertifikat dass er Erektionsprobleme hat, oder klappt es nun mal nicht mit jeder Frau (in der Tat, Männer sind zwar notgeil, aber nicht auf jede Frau)
Kommentar ansehen
26.10.2006 19:44 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Hady: Da kannst Du natürlich von ausgehen. Aber auch ein Jahr ist meiner Ansicht nach noch zu kurz für einen Antrag, da kennt man sich doch grade mal halbwegs. Es gibt bestimmt Dinge an mir, die meine Süße noch nicht kennt, und umgekehrt...

Und wenn man sich sein ganzes Leben bindet, sollte man wirklich ganz sicher sein, sonst gibts nur Scherereien.
Kommentar ansehen
26.10.2006 20:00 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wegen sowas reicht die die Scheidung ein?

Die hat wohl auch nur geheiratet um endlich Sex haben zu können.

Wenn man jemanden wirklich liebt (und das sollte man, wenn man ans heiraten auch nur denkt) dann reicht man wegen so ner Kleinigkeit doch nicht die Scheidung ein!


"Zu Sex nicht in der Lage"...naja, der Junge muss ja auch reichlich naiv sein, wenn ihm keine Alternativen eingefallen sind. *grinst dreckig*

Kommentar ansehen
27.10.2006 00:02 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich würde mich: wegen sexlosigkeit jederzeit scheiden lassen :)

allerdings würde ich so auch gar nicht erst heiraten.

und ich wäre nach der ersten "nacht" auch weg.

denn eine kleinigkeit ist es nicht - vor allem wenn die frau kinder haben will.

den mann allerdings noch damit zu demütigen finde ich auch nicht nett, aber wenns nicht anders geht, gehts nicht anders.

und ja: ich bin furchtbar furchtbar hässlich.
Kommentar ansehen
02.09.2008 23:42 Uhr von froggerdirk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Wegen so ner Kleinigkeit": Moment mal...soll die Lady ihr Leben lang ohne Sex auskommen?
Das ist nunmal ein Grundbedürfnis,der Mann hätte es auch ruhig mal erwähnen dürfen.
Auch kann es sein,das die Frau Kinder will,dürfte schwer werden mit dem Mann.

Andererseits kann ich es nicht verstehen,wie man Heiraten kann,ohne zuvor Sex zu haben - man weiß doch dann gar nicht,worauf der/die Andere steht,eventuell kommt man im Bett nicht miteinander klar!?

Das haben sie nun davon,gut das die Richter ihr Recht gegeben haben!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Islamist droht nach Haftentlassung mit Anschlägen
Mozilla-Firefox: Browser verliert massiv Nutzer
Umfrage in Berliner Schulen: Muslimische Schüler immer radikaler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?