26.10.06 09:11 Uhr
 46
 

Fußball/DFB-Pokal: Offenbacher Kickers siegt in Pfullendorf mit 2:0

Regionalligist SC Pfullendorf unterlag den Offenbacher Kickers mit 0:2 (0:1). Pfullendorf konnte in der ersten Runde noch Bundesligisten Arminia Bielefeld schlagen.

Die Offenbacher Kickers scheiterten mehrfach an Pfullendorfs Torwart Ralf Hermanutz bevor Regis Dorn das 1:0 nach 40 Minuten erzielen konnte. Thomas Wörle (55.) schoss das Tor zum 2:0 Endstand.

3.553 Zuschauer sahen dem DFB-Pokalspiel in Pfullendorf zu. Die Offenbacher Kickers gerieten zu keiner Zeit in Gefahr einer Niederlage.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Offenbach, Kicker
Quelle: www.weltfussball.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2006 00:36 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Weiterkommen im DFB Pokal war bei diesem Gegner nicht selbstverständlich, hatte Bielefeld doch noch in Pfullendorf das Aus im Pokal erleben dürfen.
Kommentar ansehen
27.10.2006 05:42 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haben doch einen menge erreicht....ein bundesligaskalp haengt ja nun in der vereinskneipe und das ist ja schon ein erfolg.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?