25.10.06 21:00 Uhr
 191
 

Fußball/Damen: Deutschland schlägt England 5:1

Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Damen hat vor gut 11.000 Zuschauern in Aalen in einem Freundschaftsspiel England mit 5:1 besiegt. Damit hat das deutsche Team alle 15 Länderspiele gegen England gewonnen.

Nach 26 Minuten gingen die Engländerinnen durch Alex Scott in Führung, die allerdings schon drei Minuten später durch Kerstin Stegemann egalisiert wurde. Sandra Smisek erzielte noch vor der Halbzeit die Führung für das DFB-Team.

Nach der Pause erzielte an ihrem 29. Geburtstag Weltfußballerin Birgit Prinz ihren 100. Länderspieltreffer (3:1). Torschützinnen der beiden restlichen Tore waren Martina Müller und Celia Okoyino da Mbabi


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, England, Dame
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2006 20:37 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den Männer ist Gerd Müller mit 68 Treffern Rekordtorschütze. Nun ist es in einigen Spielen der Frauen zwar leichter, Treffer zu erzielen, aber 100 sind sehr viel!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?