25.10.06 14:48 Uhr
 66
 

BBL: Gelungene Heimpremiere für Brose Baskets Bamberg

Mit einem 80:74-Sieg (69:69, 24:27) gewannen die Brose Baskets Bamberg ihr erstes Heimspiel in der neuen Basketballsaison gegen die Frankfurt Skyliners.

Jedoch konnten die Bamberger die Begegnung erst nach absolvierter Verlängerung für sich entscheiden. Nach 40 Minuten regulärer Spielzeit hatte es 69:69 gestanden.

Beste Werfer bei den Brose Baskets waren Fenn (16 Punkte) und Collins (15). Chatfield (19) und Decker (13) waren die erfolgreichsten Korbjäger bei den Frankfurtern.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bamberg
Quelle: www.basketball-bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2006 23:57 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
joo: das war auf jeden Fall ne ganz knappe Nummer! Bin froh, dass Bamberg dann doch noch gewonnen hat!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?