25.10.06 13:48 Uhr
 16.384
 

Die Galerie der schrecklichsten Tätowierungen

Beim Geschmack von Tätowierungen gehen die Meinungen oft auseinander. Bereits die Seefahrer waren sich, wenn sie Erinnerungen von Reisen auf der Haut verewigen ließen, darüber bewusst, dass man bei der Auswahl ein glückliches Händchen haben musste.

Das Schönheitsempfinden besteht auch noch heute fort. Viele der Prominenten, wie Jennifer Lopez und Shakira, ließen den Vorgang mit der Retuschiernadel über sich ergehen, um dem normalen Geschmacksempfinden nachzukommen.

In einer Diashow auf der Seite der Quelle sind die hässlichsten Tätowierungen zu sehen. Unter anderem wurde ein Rasenmäher tätowiert. Es sieht so aus als würde er die Schamhaare entfernen. Ein anderer Unbekannter ließ sich auf die Stirn das Wort Stupid stechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Galerie, Tätowierung
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop
München: Junge verschießt Elfmeter und Vater beißt daraufhin den Schiedsrichter
Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2006 13:55 Uhr von KingBO
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich hasse solche Nachrichten! Genau diese Art von "News" sind es die dem dummen allgemeinbürger Tätowierungen immer noch in einem schlechten Licht dastehen lassen! Wer urteilt bitte darüber ob das Rasenmähermännchen eine schreckliche Tätowierung ist? Es ist sauber gestochen, und es gibt bestimmt Leute die den Humor teilen. Es gibt schreckliche Tats...diese sind unsauber und oft unter "suboptimalen" Gesundheitsstandards gestochen. Aber eine Tätowierung aufgrund des Motivs als schrecklich abzustempeln ist einfach dumm. Bei dieser Art der News kommt mir echt die Galle hoch! Ich bin selber ein Fan der Hautbilder, und ich finds einfach zum kotzen wenn durch solch meinungsmachende Meldungen die gesamte Szene in ein schlechtes Licht gerückt wird!
Kommentar ansehen
25.10.2006 14:18 Uhr von darker58
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das zweite Bild in der Quelle der Kerl sieht ja eklig aus :D
Kommentar ansehen
25.10.2006 14:21 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde das total abartig:

http://www.20min.ch/...

(hoffentlich klappt der Link)
Kommentar ansehen
25.10.2006 14:23 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat doch nicht geklappt bitte einmal nach links drücken :o)
Kommentar ansehen
25.10.2006 14:24 Uhr von KingBO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meinst du Elaine Davidson? ISt die meistgepiercte Frau der Welt und muss ne ganz Nette sein!
Kommentar ansehen
25.10.2006 14:32 Uhr von Werichen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kunstwerke oder doch nur Verunstaltung des Körpers?
Ich finde das muß jeder selbst wissen ob er sich was Gutes damit tut, oder ob er ein Leben lang darunter leidet.
Ich habe auch ein paar kleine Tattoos und man siehst sie auf den ersten Blick nicht, aber ich bin zufrieden.


Gruß
Kommentar ansehen
25.10.2006 15:04 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein bißchen an kingBO: ich hätte da selbst noch ein paar schreckliche tattoos anmelden können.
und ein paar von denen waren wirklich jenseits von aller ästhetik - damit meine ich nicht den rasenmäher, aber dieses komische ganzrückengesicht sieht wirklich nicht so aus, als wäre das so gewollt gewesen.
bei den meisten ganzkörpertattoos konnte man nichts erkennen, also was solls.
und in der quelle steht ja auch "seefahrer wussten.. glückliches händchen" wer sich seine augen auf den unterarm tätowiert, oder eine sonnenbrille auf den hinterkopf ist doch ehrlich ein bißchen durch, oder? aber einige "kunstwerke" sehen auch nach verdammt schlechten tätowierern aus.
Kommentar ansehen
25.10.2006 15:14 Uhr von KingBO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein bißchen viel an machisma: Und wer urteilt über den Geschmack? In dieser "Hetzkampagne" werden gute, kuriose und entzündete Tattoos durcheinandergewürfelt. Abgesehen davon wurde unteranderem Ein Foto benutzt, dsa von einer in Deutschland indizierten Seite genutzt, von dem ich mir ganz sicher bin, das der Abgebildete nicht seine Zustimmung zu solche einem Artikel gegeben hat. Das Ganze sollte man von einem Rechtsanwalt prüfen lassen...


greetz...BO!
Kommentar ansehen
25.10.2006 15:23 Uhr von Knötterkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal ehrlich das ist BLÖD Niveau. einerseits reißerisch "die schrecklichsten Tattoos" aufreißerisch präsentieren, und direkt daneben retuschierte Bilder halbnackter Stars mit gefakten Tats zeigen. Sex sells, scandals too. Ganz billig.

Na klar waren ein paar handwerklich schlchte Arbeiten dabei. Auch einige der Motive gefallen mir nicht. Und? Wem schaden die Träger, außer sich selbst? Wen geht es also etwas an??
Due Yakuza Arbeiten finde ich persönlich extrem klasse, ebenso das Rückengesicht. Handwerklich spitze. Wenn´s einem nicht gefällt: einfach nicht ansehen. Dito die Dame mit den Piercings. Nicht mein Ding, genau wie Meerrettich oder Birne oder "Misikantenstadl", also was??
Wayne.
Kommentar ansehen
25.10.2006 16:00 Uhr von Lezzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spinnennetz: Manche der Tattoos finde ich persönlich ja auch ned soo toll, aber warum die Hand mit dem Spinnennetz in der Fotostrecke gelandet ist, versteh ich auf keinen Fall.
Das schaut doch irrsinnig toll aus!!!
Greetz
Lezzy
Kommentar ansehen
25.10.2006 16:08 Uhr von p0ew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verunglimpfung: schließe mich dem ersten kommentar an, 80% der tattoos fand ich echt 1A, sauber gestochen und echt lustig bzw. künstlerisch anspruchsvoll, der rest war einfach nicht mein geschmack...aber darüber lässt sich ja streiten...

was nicht in ordnung ist, dass jemand aufgrund seiner eigenen meinung diese tattoos in der allgemeinheit als ´hässlich´ darstellt - schwachsinn!
Kommentar ansehen
25.10.2006 16:10 Uhr von KingBO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lezzy: es ist auch nicht die Frage, ob jedem jedes Tattoo gefällt. Aber da sind technisch einwandfreie Arbeiten als SCHRECKLICH bezeichnet worden! Im übrigen gab es sowohl von mir als auch von anderen eMails an die Redaktion über diesen Artikel...bin auf Antwort gespannt

greetz..BO!
Kommentar ansehen
25.10.2006 16:31 Uhr von MartinCock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spinnennetz: Ich finde die tätowierte Handinnenfläche mit dem Spinnennetz auch sehr gelungen. Ich weiß auch nicht, inwieweit in dieser Fotostrecke die schrecklichsten Tätowierungen gezeigt werden sollen. Die sehen doch alle gut gemacht aus, über die Motive könnte man streiten.....aber sonst.

Man hätte ja mal die mißlungensten Tätowierversuche küren können ;-)
Kommentar ansehen
25.10.2006 17:06 Uhr von luthienne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Ice hab ich schon Kaffee getrunken. Ein sehr sympatischer Mensch, und die Tattoos sehn an ihm auch klasse aus, obwohl ich ja eigentlich gar nichts von soooo vielen und großflächigen Tatoos halte..
Aber das ist halt mein persönlicher Geschmack.
Viel schlimmer als großflächig und/oder zuviel (für meinen Geschmack ;) ) halte ich jedenfalls die mittlerweile allgegenwärtigen Arschgeweihe, schlecht ausgewählte Motive (also mehrere, die vom Stil her nicht zueinander passen) und offensichtlich schlechte Tattoos (wobei ich aber absoluter Laie bin)
Kommentar ansehen
25.10.2006 17:52 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was macht denn des bild von jessica alba da? warum posten die a fake? die frau hat never so ein tattoo...soweit ich weiss, hat die nur nen kleinen delphin an ner bestimmten stelle....hier noch was interessantes bzgl des gefakeden bildes http://www2.onunterhaltung.t-online.de/...
Kommentar ansehen
25.10.2006 17:59 Uhr von KingBO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cyphox: steht doch dabei...dsa sie noch gefälschte Startattoos drin haben. Schön dann mit dem Text: Shakira und Co. sehen auch trotz Ganzkörper-Tattoos noch einigermassen attraktiv aus. Dies beweisen die folgenden Fotomontagen....
Kommentar ansehen
25.10.2006 17:59 Uhr von daMaischdr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
für die ganz Harten: Schaut euch das mal an, dagegen sind die Bilder aus der Quelle hier Kinderkram:

[links bitte in die VK hesekiel25]

Ein bisschen bekloppt muss man schon sein, um das zu machen, auch wenn das Ergebnis eigentlich nicht schlecht aussieht.
Aber bei Bild 3 wird mir irgendwie anders ;-)
Kommentar ansehen
25.10.2006 18:05 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@KingBO: verdammt, da hätt ich einfach den letzten abschnitt auch noch lesen sollen :-)
Kommentar ansehen
25.10.2006 18:05 Uhr von KingBO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@daMaischdr: Ich mache dich dezent darauf aufmerksam, daß du, genau wie 20min.ch gegen das Gesetz verstösst! Zum einen hast du ein mit Wasserzeichen versehenes Bild gepostet wo auch noch drin steht "DO NOT REPUBLISH" zum zweiten ist der Link zur Originalseite zu erkennen, und das verlinken oder veröffentlichen dieser HP ist verboten, da die Seite, gehostet in Kanada, in Deutschland auf dem Index steht!


greetz...BO


P.S: ES sieht verdammt geil aus...danke dafür
Kommentar ansehen
25.10.2006 18:07 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@daMaischdr: bääääääääääähhhhh....ich muss gleich kotzen, kranker scheiss, dass muss doch echt weh tun, oder kriegen die vorher drogen gespritzt? :-P
Kommentar ansehen
25.10.2006 18:20 Uhr von daMaischdr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
KingBO hat Recht: Die Bilder hätte ich tatsächlich nicht posten dürfen. Bitte wieder löschen.
Kommentar ansehen
25.10.2006 18:22 Uhr von KingBO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zumindest: das letzte sollte gelöscht werden. Kann durchaus Ärger ersparen
Kommentar ansehen
25.10.2006 18:32 Uhr von eminem0579
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.....alles halt ne geschmackssache: den rasenmähermann finde ich lustig.

das was von damaischdr reingestellt wurde ist krass, bzw krank.

da verstummelt sich doch jemand auf übelste weise.

es ist ne sache des betrachters wer was schön oder häßlich findet.
Kommentar ansehen
25.10.2006 19:09 Uhr von ishn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich brauche solche News nicht Ich habe Tatoos schon immer SCHEISSE gefunden. Tja , Problem nur für ganzen Trottel die sich die paar Jahre zum Spass bemalen liesen und nun den Dreck wieder ab haben wollen. Dumm gelaufen. Ja , ja und jetzt kommen die Proteste all derer die das NIEMALS wegen einer Mode bla,bla und Ausdruck der Persönlichkeit bla,bla und es nur purer Zufall ist das sie die selben Bildchen wie jeder zweite auf dem Körper haben. Speziel Frauen mit Tatoos finde ich einfach nur abstossend. Widerlich...
Kommentar ansehen
25.10.2006 20:07 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ishn ob du solche news brauchst oder nicht,interessiert keine sau.
wer will was wieder weghaben???ich werde naechste woche 41 jahre und lasse mich seid ich 16 bin stechen,ich habe ueber 50 tattoos(einige sind weitaus schlechter gestochen als in der quelle)und bereue nicht eins.und es werden auch noch mehr...

[edit: sprache]

mufg aus der sonne

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?