25.10.06 08:04 Uhr
 234
 

Fußball/DFB-Pokal: Schalke 04 zieht gegen Zweitligisten 1. FC Köln den Kürzeren

Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 fand in der zweiten Runde des DFB-Pokals im Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln seinen Meister und verabschiedet sich nach einer 2:4-Pleite (n.V.) beim Zweitligisten aus dem diesjährigen DFB-Pokal-Wettbewerb.

Der Zweitligist aus Köln lag dabei bereits zur Halbzeit-Pause durch ein Eigentor des Schalkers Rodriguez (34. Minute) und einen Treffer von Novakovic (36.) mit 2:0 in Front. In Halbzeit zwei konnte Lövenkrands (55.) den 2:1-Anschlusstreffer erzielen.

Seit der 69. Minute in Unterzahl agierend (Rot für Bajramovic nach einer Tätlichkeit) konnte der Bundesligist aus Gelsenkirchen nach 75 Minuten dennoch den Ausgleich erzielen. In der Verlängerung sorgten dann Broich und Chihi für den Kölner Sieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, DFB, FC Schalke 04, Pokal, DFB-Pokal, 1. FC Köln
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2006 00:06 Uhr von Atlantis2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade! Was hätte ich mich doch auf ein erneutes Aufeinandertreffen der Frankfurter Eintracht gegen Schalke 06 gefreut *sfg*. Ich hoffe doch mal stark, dass die Eintracht in Essen erfolgreich sein wird :)
Kommentar ansehen
25.10.2006 08:20 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe Dortmund und Schalke weg vom Fenster! Was will man mehr? ;)
Kommentar ansehen
25.10.2006 08:33 Uhr von skkoeln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schönes Spiel: Ich habe die Chance genutzt und mir das Spiel im TV angeguckt und muss sagen dass es ein wirklich gutes, abwechslungreiches Spiel mit recht vielen Chancen (und natürlich Toren) war.
Umso besser natürlich dass Köln am Ende gesiegt hat :)
Kommentar ansehen
25.10.2006 08:36 Uhr von XMas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimyp: Was will man mehr??

Ganz einfach:
Dass sich die Bayern und Gladbacher an Schalke orientieren und ihnen folgen.. :-)

Gruß
XMas
Kommentar ansehen
25.10.2006 09:27 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@XMas: Nööö, Bayern wird sich heute erst mal den Frust wegballern und Lautern mit nem Kantersieg nach Hause schicken! (Hoffe ich doch mal ;-) )
Kommentar ansehen
25.10.2006 09:59 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*grummel*: Mist, als Schalke-Fan kommt bei mir natürlich keine große Freude auf, aber als selbiger kann ich XMas nur zustimmen.
Wäre prima, wenn die Pfälzer heute die Bayern vom Platz fegen :-)
Kommentar ansehen
25.10.2006 13:17 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
freut mich wenn die grossen straucheln.....das ist das schoene an pokalspielen....die kleinen werden meist unterschaetzt
Kommentar ansehen
25.10.2006 14:16 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schönes Spiel? Verdammt... und ich war im Kino und hab "Der Teufel trägt Prada" geschaut. Nicht freiwillig, aber ich hätte ja auch kurzfristig ne "böse Erkältung" kriegen können.
Ich schäme mich!
Heut Abend steht aber DFB-Pokal an! Auf jeden Fall! Das passiert mir nicht so schnell wieder!
Kommentar ansehen
25.10.2006 14:31 Uhr von delauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Juhu: Schalke kann Zuhause bleiben......Colonge I love you^^

Und noch einer aus der Bundesliga weniger im Wettbewerb.
Und heute Abend verabschiedet sich noch Gladbach^^

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?