24.10.06 21:11 Uhr
 9.949
 

Der in den USA polizeilich gesuchte Wesley Snipes ist in Afrika

Wesley Snipes soll versucht haben nicht gerechtfertigte Steuererstattungen zu erhalten. Zudem habe er in sechs Jahren keine einzige Steuererklärung abgegeben. Deshalb wird er per Haftbefehl in den USA gesucht.

Wesley Snipes ist zurzeit in Afrika bei Dreharbeiten zum Film "Gallowwalker". Die Produzentin Reay sagte am Montag: "Wir drehen und wir werden weiter drehen." Und weiter sagte sie: "Wir wissen von den Vorwürfen, aber wir sprechen nicht darüber."

Der 44-jährige Schauspieler muss bei einer Verurteilung mit einer Haftstrafe rechnen, die bis zu 16 Jahre lang sein kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Afrika
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
Patricia Blanco nimmt an RTL-Nacktshow "Adam sucht Eva" teil
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2006 20:54 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sechs Jahre keine Steuerklärung abgeben aber eine Rückzahlung anfordern. Wie dreist ist das denn? Wenn er einen Finanzberater hat, sollte er schnell einen neuen Berater nehmen.
Kommentar ansehen
24.10.2006 21:26 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
afrika ist groß er dreht der quelle zufolge in der nähe des swakop, also in namibia.
Kommentar ansehen
24.10.2006 21:58 Uhr von zottelhaar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rache der "Kollegen": Hat der Wesley nicht mal nen Vampir, nen Blutsauger gespielt ??
Jetzt rächen sich die Kollegen :-)
Kommentar ansehen
24.10.2006 22:18 Uhr von CaB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat afrika ein auslieferungsabkommen mit der USA ?
Wenn nich soll er doc dort bleiben mit dem geld dass er 6 jahre hinterzogen hat kann er sich doch ein eigenes dorf bauen^^
Kommentar ansehen
24.10.2006 22:24 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was? eigenes dorf???
eigene großstadt:D
der tüp wird da bestimmt bleiben#
oder in nen anderes land fliegen wo er net von den amis gepackt werden kann
Kommentar ansehen
24.10.2006 22:46 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt eh kein Gesetz für Einkommenssteuer in den USA... also was solls?
Kommentar ansehen
25.10.2006 01:47 Uhr von Moralfetischist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Recht so! Strafe muss sein! Was bildet dieser Star sich ein. Wegsperren sollte man den!
Kommentar ansehen
25.10.2006 07:13 Uhr von nw051653
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
CaB: Wie geil ist die Frage denn... ob Afrika ein Auslieferungsabkommen mit den USA hat... keine Ahnung, hat Asien eins? *LOL*
Kommentar ansehen
25.10.2006 07:53 Uhr von holy_macaroni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wollte ich auch grad sagen. Ein Kontinent wird wohl kein Abkommen mit den USA haben... Ist ja Ländersache.
Kommentar ansehen
25.10.2006 08:28 Uhr von byte_-_j0b
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm aufgrund seiner hautfarbe und dem geschichtlichen hintergrund der usa würde ich drauf tippen das die amis nen weg finden sich ihn zu krallen (da gehts um geld leute!!!) und dann bekommt er mindestens die 16 jahre wenn net noch mehr........
Kommentar ansehen
25.10.2006 10:35 Uhr von Knötterkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwarzer Schauspieler = schuldig?? Das sind Beschuldigungen, keine Fakten. "Schuldig bis zum Beweis des Gegenteils" scheinen einige sehr verinnerlicht zu haben ...
Kommentar ansehen
25.10.2006 10:46 Uhr von phyroad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm??? @holy_macaroni: Zitat:
"wollte ich... auch grad sagen. Ein Kontinent wird wohl kein Abkommen mit den USA haben... Ist ja Ländersache"

Jackpot das dümmste was ich diesen Monat gehört habe... *rofl* hmm zum glück das ich in Europa wohne dann muss ich ja keine Steuern zahlen ihr armen deutschen... =)
Kommentar ansehen
25.10.2006 12:00 Uhr von neeth2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
phyroad, geh hirn holen :-): Was für´n Zeug isn das was du da nimmst? muss ja echt heftig sein o_O
Kommentar ansehen
25.10.2006 12:40 Uhr von i.kant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: afrika EIN auslieferungsabkommen .... ^^
leude sind hier unterwegs da bekommstn kiefer nichmehr hoch ...
Kommentar ansehen
25.10.2006 12:46 Uhr von Mi-KA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ´ne Frage dazu? Sollte man nicht, um eine Steuerrückerstattung zu verlangen, eine Steuererklärung abgeben?
Oder funktioniert das System in den USA nicht so.
Kommt mir ein wenig komisch vor.

Könnte mir vorstellen, dass vor sieben Jahren der Herr Snipes eine Steurerklärung abgeben hat und darin diese Erstattung verlangt hat, was ja auch korrekt gewesen sein könnte und weil die Steuerbehörde sie ihm nicht zugestanden hat, hat er einfach die nächsten 6 Steuererklärungern verweigert als Protest.
Kommentar ansehen
25.10.2006 14:04 Uhr von holy_macaroni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol Phyroad..pfeife: mit deinem dummen Kommentar haste mir den Tag gerettet. Aber am allerbesten finde ich ja noch deine Begründung... Oh moment, die finde ich gerade nicht, als ob du keine geschrieben hast...
komisch
aber lass dich nicht aufhalten... Ich liebe es über Leute wie dich zu lachen;)
Kommentar ansehen
29.10.2006 13:54 Uhr von intruder1400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Steuerklärung ist Pflicht: in den USA.Wenn da jemand 5,50 Dollar die Stunde
verdient bekommt er diese brutto ausgezahlt.Und nicht
wie hier in Deutschland netto wo der Staat sich mit "seinem" Gesetz holt was er will.
Kommentar ansehen
31.10.2006 18:53 Uhr von Doktor Cox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Mika mal wieder: Ja der arme arme Wesley Snipes wollte sein Pitschi Patsche Taschengeldi nur zurück erstattet bekommen.


Fakt ist er hat sich nicht an die Regeln gehalten und hat dafür Konsequenzen zu tragen was auch richtig ist.


Ich wette wenn er keinen Ärger bekommen würde wärst du einer der ersten die schreien würden "nur weil er ein Star ist hat er mehr rechte als unsereins die dauernd geschröpft werden"

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?