24.10.06 18:55 Uhr
 290
 

Vox/RTL: "CSI: NY" und "CSI: Miami" in einmaliger Zusammenarbeit

Fans der "CSI"-Serien wird diese Woche etwas ganz besonderes geboten. Einmalig werden "CSI: NY" (Vox) und "CSI: Miami" (RTL) am Dienstag und Mittwoch in zwei zusammenhängenden Episoden gemeinsam einem Serienkiller auf der Spur sein.

In der Doppelfolge "Blutspur" wird ein bereits verurteilter Mörder von New York nach Miami geflogen, doch das Flugzeug stürzt ab und der Sträfling entkommt. Nach einem von ihm verschuldeten Blutbad kehrt er schließlich nach New York zurück.

Dort fahndet dann das Team von "CSI: NY" nach dem Killer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Zusammenarbeit, Miami, CSI
Quelle: www.tvmatrix.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2006 18:17 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicher ein Highlight für alle Fans der Serie und vielleicht auch für diejenigen für die sich bisher nur mit einem Ableger der CSI-Serie anfreunden konnten.
Kommentar ansehen
25.10.2006 15:38 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oha: Gestern gings los auf RTL mit CSI Miami.
Schade für mich als nicht Freund des schlechten NY Ablegers.
Aber nach der gestrigen guten Vorlage will man ja schon wissen wie es weitergeht.
Kommentar ansehen
25.10.2006 15:41 Uhr von katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war auf orf besser: das waren beiden folgen nacheinander

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?