24.10.06 18:09 Uhr
 484
 

Australien: Tipps zum Duschen wegen Wassermangels

Australien sieht sich einer der schlimmsten Dürreperioden seit längerer Zeit ausgesetzt. Nun wendet sich der Energiekonzern Energy Australia an seine Bürger. Australier sollten ihre Duschzeit verringern und könnten jährlich sogar bis zu 100 Dollar sparen.

Rund sieben Minuten duscht ein Australier täglich und rasiert sich, putzt sich die Zähne oder singt und träumt dabei. Sie sollten sich überlegen, ob sie das "wirklich unter der Dusche machen müssen", so ein Sprecher des Energieversorgers.

In Sydneys Vororten wurden kürzlich die größten Wasserverschwender ausgemacht: Dort ist der Wasserverbrauch aufgrund der vielen Gärten, die bewässert werden müssen, besonders hoch.


WebReporter: terrordave
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Australien, Wasser, Tipp, Dusche, Duschen
Quelle: magazine.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trauriger Rekord: In Mexiko wurden 2.371 Menschen in einem Monat ermordet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2006 17:04 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Australien ist einer der größten Energievebraucher weltweit. Hinzu kommt ein verändertes Klima. Bald müssen sich die Australier öfter mit Dürre und Wassermangel zurechtfinden denke ich.
Kommentar ansehen
24.10.2006 19:34 Uhr von -RockyTR-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: wer unter nem Ozonloch lebt muss damit rechnen dass das Konsequenzen gibt...
Kommentar ansehen
25.10.2006 11:15 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag mich sowieso, ob man unbedingt jeden Tag duschen muss?
Wenn man sich vernünftig im Waschbecken wäscht, stinkt man genausowenig, fühlt man sich genauso erfrischt und wird auch genauso sauber in den meisten Fällen. Es ist nur geringfügig anstrengender, was bei heutiger Trägheitstendenz nicht mehr hip ist.

Und bei sieben Minuten ist Waschen auch noch schneller.

Duschen macht eigentlich hauptsächlich Sinn, wenn man grosse Mengen Dreck an sich herum trägt, wie es Bauarbeiter tun.

Alles andere ist pure Dekadenz.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politiker Björn Höcke will im Fall von Neuwahlen für Bundestag kandidieren
Türkei: Chefredakteur der Zeitung "Cumhuriyet" zu Gefängnisstrafe verurteilt
Fußball: RB Leipzig gewinnt 4:1 gegen Monaco und hat Chance auf CL-Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?