24.10.06 14:13 Uhr
 2.892
 

Mittermeiers "Paranoid" erneut mit ausgezeichneten Quoten

Gestern Abend wurde vom Privatsender ProSieben der zweite Teil von "Paranoid", dem Liveprogramm von Komiker Michael Mittermeier, ausgestrahlt. Und wie in der Vorwoche konnten gute Quoten erzielt werden.

Insgesamt sahen 3,73 Millionen Zuschauer Mittermeiers aufgezeichneten Live-Auftritt am Montag um 20:15 Uhr, was einem guten Marktanteil von 10,9 Prozent entsprach.

In der werberelevanten Gruppe (14- bis 49-Jährige) lief es sogar noch besser. Mit einem Marktanteil von 21 Prozent (2,92 Millionen Zuschauer) konnten sogar alle Konkurrenzsendungen übertroffen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo
Remake von Kult-Science-Fiction "Die Körperfresser kommen" geplant
Malaysia verbietet Sommerhit "Despacito" wegen Obszönität

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2006 14:07 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab mir Teil zwei von "Paranoid" natürlich auch nicht entgehen lassen und fand ihn sogar noch besser als den ersten Teil vor einer Woche.
Kommentar ansehen
24.10.2006 14:23 Uhr von Imperial_Glory
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja der Mittermeier Würde er bloß die Politik und die Kirche weglassen, was er da ablässt klingt immer so unwissend - dämlich. Humor auf Bildniveau...wirkt bei den Themen immer sehr unbeholfen...sollte sich auf alltägliche Geschichten beschränken, das kann er wesentlich besser.

Kommentar ansehen
24.10.2006 14:30 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Imperial: Naja.. Komik ist das worüber man lacht, und die meisten Leute werden wohl drüber gelacht ham (ich auch). Also wars doch okay :)
Kommentar ansehen
24.10.2006 14:34 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hasse: diesen Mann und seinen blöden Humor. Ich kann diesen albernen blöden Kommentaren einfach nichts abgewinnen. Vielleicht liegt es ja nur an mir und ich weiß nicht mehr was "witzig" ist. Aber ich hoffe nicht.
Kommentar ansehen
24.10.2006 15:04 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand es klasse! Das ursprüngliche Paranoid-Programm hab ich mir schon auf CD gekauft und ich muss sagen, dass es auch nach der Aktualisierung super gut ist.
Kommentar ansehen
24.10.2006 15:19 Uhr von Krusinator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@johnny cash: du musst ihn nicht witzig finden, jeder sollte doch seinen Humor daran festmachen, was er persönlich lustig findet, und nicht daran, was andere lustig finden/was grad im trend ist(ja gibts auch in der komik, siehe spongebob) oder was niveauvoll ist. Leute die dauernd auf Niveau plädieren wissen haben meist nur noch ncihts gefunden, was sie slebst lustig finden. Definitionsfragen.
Kommentar ansehen
24.10.2006 15:44 Uhr von JenseBub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann die typischen: mittermeier floskeln, betonungen, bewegungen, gestiken und sein ganzes auftreten einfach nicht mehr sehen. es ist genau das selbe wie damals bei zapped. keine weiterentwicklung.
ausserdem nervt es mich, dass er auf biegen und brechen seine talentfreie frau GUDRUN in die öffentlichkeit zerren muss. warum? keine ahnung. geldnöte oder einfach nur geltungsdrang und geil auf "promi-status"? einfach nur peinlich. braucht keiner, die gudrun...
aber wems taugt, der soll ihn ansehen. mich nervt er einfach nur noch...
Kommentar ansehen
24.10.2006 15:50 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jensebub: Wo hat er denn seine Frau in den Vordergrund gezerrt?
Haben wir verschiedene Sendungen gesehen?
Kommentar ansehen
24.10.2006 16:31 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mittermeier könnte politisch tiefer gehen wenn er es wöllte, da bin ich mir sicher.

Aber im Moment muss er ein Millionenpublikum erreichen und somit sein Niveau auf diese Masse senken.
Und er wäre blöd, wenn er diese Zeit nicht nutzen würde solange er dies der breiten Masse verkaufen kann.
Kommentar ansehen
24.10.2006 16:43 Uhr von JenseBub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pippin: nicht bei dieser sendung. aber generell hat er sehr viel dafür getan, dass auch sie ein stück vom kuchen abbekommt und "groß" rauskommt. hat scheinbar nicht geklappt- macht aber auch nichts...
Kommentar ansehen
24.10.2006 17:15 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jedem wie er es mag meine Sache ist Mittermaier nicht mehr.

Am Anfang, als er noch z.B. im QuatschComedyClub aufgetreten ist fand ich ihn echt super.

Aber im Laufe der Zeit wurde er für meinen Geschmack zu abgedreht, zu viel rumgehopse, zu viele Grimassen. Das hatte er am Anfang nicht nötig und war trotzdem witzig und unterhaltsam.

Aber jedem das Seine.

Wird ja niemand gezwungen, sich seine Shows anzugucken.
Kommentar ansehen
24.10.2006 17:15 Uhr von Gumbex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mittermeier.. sau gut: alle die was anderes behaupten haben keine ahnung sind bestimmt raab fans naja wer lieber über behinderte,opas u. omas lacht wer es nötig hat( das ist niveaulos ). oder können es nicht ertragen denn das was er über die kirche, politiker etc... ablässt ist zwar übertrieben aber im kern stimmt es in den meißten fällen. da könnt ihr sagen was ihr wollt.

@Johnny Cash,Imperial_Glory,JenseBub ihr habt keine ahnung und keinen geschmack ;-).

achja wenn mittermeier so schlecht ist was bzw wer ist nach eurer meinung besser ??
Kommentar ansehen
24.10.2006 17:20 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Guete, typisch deutsch-typisch miesgelaunt: sogar ueber Komiker wird sich hier beschwert....
naja auf SSN tummeln sich ja nur Intellektuelle rum, die nur die Nischenkomiker klasse finden, weil nur sie die kennen und nicht mit anderen teilen muessen...

Sicher war der Michi schon mal besser, aber durch die Aktualisierung war s immer noch eine gelungene Mischung.
Wenn er richtig politisch werden wuerde, muesste er seinen Stil komplett veraendern...(wie das eben angesprochene Niveau) mit seiner jetzigen Art kann er einfach das breite Publikum erreichen...

Man kann im Grunde von ihm halten was man will...bloss muss man sich nicht wundern, wenn man miesepetrig ist, dass man auch nur irgendwas lustig finden kann...

Mittermeier ist auf seine Art lustig und hat diverse Themen drauf, andere Leute bloedeln nur rum, reden ueber Nonsens und machen Spass....wer hat nun mehr Niveau?!
Kommentar ansehen
24.10.2006 17:36 Uhr von Imperial_Glory
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gumbex Volker Pispers, aber jemand der glaubt Mittermeier wäre wesentlich besser als Stefan Raab, dem sagt der Name sicher nichts...

Viel Spass beim Googlen.
Kommentar ansehen
24.10.2006 19:17 Uhr von robbyflobby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit der beste Auftritt den ich je von einem Comedien gesehen habe.
Aber die Merkel kann einem echt leid tun ;)
Kommentar ansehen
25.10.2006 01:48 Uhr von Moralfetischist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.10.2006 01:49 Uhr von Moralfetischist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Johnny Cash: Was heißt hier "ich weiß nicht mehr, was witzig ist"? Du wusstest es noch NIE, mein Lieber!
Kommentar ansehen
25.10.2006 07:59 Uhr von mages
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habs net gesehen: bin aber auch nicht traurig drum, weil mir sein humor nicht gefällt. zu viel rumgehopse zu viele grimmassen zu viel verbaler müll.
ich find birkenbihl viel witziger und die tritt noch nichtmal vorranging auf um witzig zu sein.
Kommentar ansehen
25.10.2006 08:43 Uhr von JenseBub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gumbex: schnauze du idiot
Kommentar ansehen
25.10.2006 08:59 Uhr von tobo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gumbex: Habe auf einer Videokassette noch alte Auftritte vom Mittermeier gesehen. Die Anfangszeit bei "RTL Samstag Nacht" (mit schwarzer Jeans, blauem T-Shirt und schwarzer Mütze)... da war der Klasse!! Die Auftritte danach gingen ja auch noch. Aktuell schauts aber so aus wie zu den "besten" Zeiten von Harald Schmidt: Ein kleiner Gag, ein kleiner Insider... und schon lachen sich alle kaputt. Da ich die letzten Jahre ohne Fernseher gelebt habe, verstand ich seine Anspielungen natürlich nicht bzw. waren mir zu blöd...

Wer besser ist?? Geschmacksfrage.
Für mich eindeutig Volker Pispers, Jürgen von der Lippe und, falls die hier jemand kennt: Umbillical Brothers und Michel Courtemanche.
Dieter Nuhr macht auch schon bessere Gags..

Aber wie gesagt: meine Meinung!!
Kommentar ansehen
25.10.2006 14:26 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Moralfetischist: Da du mir schon durch andere Kommentare aufgefallen bist wollte ich zunächst nicht antworten aber ich tue es dieses eine Mal doch. Du bist nur ein nerviger kleiner Provokateur der durch billige Argumente auffallen will. Sollte das nicht gelingen schreibst du absichtlich das Gegenteil der allgemeinen Meinung des Forums um doch irgendwie aufzufallen. Dieses eine und letzte Mal hast du es auch bei mir geschafft. Ich hoffe du freust dich.

Ein dich in Zukunft ignorierender

Johnny Cash
Kommentar ansehen
25.10.2006 14:36 Uhr von mages
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Johnny Cash: willkommen im club ;-)
Kommentar ansehen
25.10.2006 15:42 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hilfe: Der Mittermeier wird immer schrecklicher.
Nicht das er jemals toll war. Aber sein Babygebrabbel wird von Jahr zu Jahr unerträglicher.
Und so langsam passt auch sein Gesicht zu diesem Gebrabbel.
Witzig sind andere. Der nicht.
Kommentar ansehen
25.10.2006 17:51 Uhr von Moralfetischist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Johnny Cash - Du machst es Dir zu einfach! Na, wo hast Du denn diese tolle Psycho-Analyse her aus ´nem Grabbeltischbuch? Lächerlich! Diesen shit höre ich hier ständig und er langweilt mich zu Tode... schreib´ doch endlich mal was zum Thema, Junge!
Und : Lies bitte meine Kommentare genau und mache Deinen Kopf dabei auf und Du wirst sie verstehen... andererseits...hmmmm.wohl eher doch nicht *g*
Kommentar ansehen
25.10.2006 17:53 Uhr von Moralfetischist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mages - Mitläuferin? Schön, dass Du Dich hier als Mitläuferin outest...supi... . So. Können wir jetzt bitte wieder etwas zum Thema beisteuern?

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?